ZurĂĽck zum Content

OTA: Android 7.0 (Nougat) seit heute morgen

Android 7.0 Nougat läuft seit heute Morgen auf meinem Nexus 6 🙂

Ich habe das immer gehasst wie die Pest.. Eine neue Android Version ist erschienen und war für mein Mobiltelefon noch nicht verfügbar. Grund war meist die Anpassungen der Hersteller für Ihre spezielle Version der angepassten Android-Variante. Zwar gab es mit deutlichem zeitlichen Abstand die Versionen aber das dauerte gerne mal ein halbes Jahr.

Da habe ich immer neidisch zu den Nexus-Besitzern geguckt. Die hatten so wie so schon ein reines Android. Noch dazu als allererste die neueste Version.

Leider endet das ja auch im Moment da Google mit seinen Pixel-Telefonen leider die Nexus-Reihe sterben lässt. Nichts gegen das Pixel, aber Design und Preis sind quasi vom iPhone. *BÄH* Na ja, muss google wissen, aber ich finde es sehr schade.

Aber noch habe ich Glück, denn heute morgen gab es die neue Android Version 7.0 als OTA (over the air update) für mein Nexus 6 🙂 Um 6.30 den Download gestartet um 6.51 lief bereits 7.0.

Android 7.0

Als erstes ist mir die neue Benachrichtigung aufgefallen die etwas filigraner aussieht. Zusätzlich gibt es jetzt eine Art Voransicht der Statussymbole W-Lan usw.:

Android 7.0

Absolutes Killer-feature ist aber Splitscreen. Zumindest auf dem 6 Zoll Display des Nexus, sicher auch auf Tablets mit größeren Bildschirmen. Es können also zwei verschiedene Apps nebeneinander gleichzeitig an sein. In meinem Fall Chrome + Youtube.

Android 7.0

(Ob ich das tatsächlich oft brauche weis ich noch nicht, aber cool ist es schon ;))

Unter der Haube hat sich auch eine Menge getan. Vulcan -neue 3D-Rendering Engine, Blacklists für Anrufe und SMS, Update für Stromsparmodus Doze, Data Saver für weniger Datenverbrauch bei Apps und keine Ahnung was noch alles…

Ich freu mich jedenfalls endlich mal die neueste Version relativ früh als OTA Update bekommen zu haben, auch wenn es vermutlich das letzte Update für mein nicht mehr ganz so frisches Nexus 6 ist. Dafür hat es aber auch nur deutlich unter 200,- in der 64 GB Variante gekostet und ist auch noch nach 2 Monaten für mich mehr als ausreichend. Und ja, 6 Zoll sind toll und definitiv NICHT zu groß.

– Werbung –