Zurück zum Content

Motivsuche ohne Motiv

Welcher Hobbyfotograf kennt das nicht. Das Wetter ist toll, die Kamera ist dabei und man hat Lust zu fotografieren, doch wo ist das Motiv ?. Es ist Sonntag und die Familie ist dabei. Das Ausflugsziel wurde aber von einem selbst schon bestimmt 4x zu Tode fotografiert.

Es geht um das Wildschweingehege in Fürth. Naheliegend wäre es die Wildschweine als Motiv zu nehmen. Das habe ich aber bei den letzten 4 Besuchen schon gemacht. Ausserdem ist das 35mm auf der Nikon. Nichts mit wirklich viel Brennweite. Nahe ran ans Motiv wird auch schwierig weil die Tiere ständig in Bewegung und direkt am Gitter alles voller Kinder.

Dann eben gar nicht erst zum Gitter selbst sonder kurz vorher abbiegen. Umsehen. Überlegen. Perspektive wechseln ? Genau. Motiv gefunden ?

DSC_8324-Bearbeitet

Ui, das geht ja gut. Gleich nochmal:

DSC_8326-Bearbeitet

Kaum verlässt man die Komfortzone (Gut, dank Live-view bleibt ja zum Glück noch ein bisschen Komfort erhalten, zumindest musste ich mich nicht auf den Boden legen 😉 ) und öffnet wirklich die Augen sind sie schon da, die Motive.

Einfach nur Blätter ? Geht auch:

DSC_8327

Eines hab ich noch….
DSC_8328-Bearbeitet

Die Bearbeitung (ausser dem Blätterbild) erfolgte übrigens mit den Nik-Filtern die immer noch kostenlos verfügbar sind und als Plugin prima mit Lightroom zusammenspielen. Sehr zu empfehlen.