Zurück zum Content

Der letzte macht das Licht aus ?

Ich gestehe, hier macht sich eine gewisse Müdigkeit breit. Es fühlt sich Tag für Tag mehr danach an nur noch für mich selbst zu schreiben (oder Bilder zu zeigen ?) Ist Facebook wirklich am Ziel angekommen ? Ist „Bloggen“ Tot ?

Fühlt sich gerade ein bisschen so an.

Veränderung ? Neues Design ? Den Laden dicht machen ? Drüber schlafen ?

Exit

Ganz schön viele Fragezeichen….

7 Comments

  1. Sebastian Sebastian

    Quack, was ist dieses Facebook?

  2. Also ich lese hier täglich und mir würde monstermäßig was fehlen, wenn ich hier nicht mehr zu Gast sein dürfte. Darüber muss ich garantiert nicht schlafen.

  3. Auf jeden Fall wird erstmal an diesem Theme hier rumgebastelt…. 😉

  4. jd jd

    ich kann dir sagen, auch wenn ich nicht immer was schreibe – gelesen wird alles. meist im reader (wie alles)

    Pausen sind ja ok, aber ganz aufhören nicht 😉

  5. Crosa Crosa

    Keine Angst, das drüber schlafen tat gut 🙂

  6. Kann ich dir nur recht geben.
    Wenn ich meine Zugriffszahlen von diesem Jahr anschaue, dann habe ich im laufenden Jahr so viel wie ich 2012 in zwei Monaten hatte.
    Der Trend bei den „themenlosen“ Laberblogs geht halt doch mehr zu Facebook, Instagram, Snapchat.
    Mit meinem Wargaming-Blog kann ich mich eigentlich nicht beschweren, da hab ich solide Zahlen pro Beitrag

  7. Crosa Crosa

    Unterm Strich bleibt nur durchhalten. Vielleicht erlebt die Plattform „Blog“ ja noch mal ein Comeback wenn Facebook irgendwann mal den Bach runtergeht….

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.