Zurück zum Content

Langsam geht es los…

So, jetzt ist es fast so weit. Noch einmal schlafen dann geht es nach Frankfurt zum Flughafen. Ich bin sonst ja eher der in letzter Minute Koffer packer. Selten mach ich mir große Gedanken was ich nicht vergessen sollte.

Diesmal ist es anders. Endlich die schon lange ersehnte fremde ferne Welt. Natürlich mag ich es auch mal eine Woche in einem tollen Hotel mit Strand zu relaxen, das ist klar. Generell liebe ich aber das fremde an einem Urlaub. Gerade die ersten Tage wenn alles noch neu und spannend ist.

Ich glaube in China wird das jeden Tag so werden. Shanghai, Suzhou, Hong Kong und wenn alles klappt vielleicht auch noch Peking stehen auf der als fest gesetzten Route.

Vorbereitungen

Aktuell wird gerade gepackt. Bei den Foto Sachen ist die Frage nach welchen Objektiven schnell geklärt: Alle !

24 2.8; 35 2.0; 50 1.4; 85 1.8 das 70-300er Tele, das 40er DX-Makro und natürlich das neue Tamron 28-75 2.8er Standardzoom. Ich meine, HALLO ! In Deutschland hab ich die letzten 10 Jahre (seit ich eine DSLR habe..) wirklich jeden Ast, jeden Stein, jedes Motiv zu Tode geknipst. Wo kann ich mich mehr austoben als in China. Vermutlich wird trotzdem das 35er meist genutzt werden, zumindest habe ich das so geplant. 35mm ist ja nicht umsonst DIE Reportagebrennweite.

Ein Fotobuch wird es definitiv geben, Kalender so wie so. Warum also nur ein „Reisezoom“ mitnehmen.

Klamotten ist auch nicht so schwierig. 40 Grad bzw. 30 Grad wenn es mal regnet oder „kalt“ wird. Da reicht eine lange Hose, 2-3 kurze und möglichst weit ausgeschnittene T-shirts. Diverse T-Shirts werde ich ja auf jeden Fall vor Ort kaufen.

Macbook, Handy, Ladeteile, ein kleines Stativ und das war es dann schon grob. Ich bin auch recht froh heute schon frei zu haben, da bleibt noch bisschen Luft ggf. doch noch das ein oder andere für die Reise zu besorgen.

Aufgeregt ? Ja. Und wie….

1 kommentar

  1. Ich wünsche euch Dreien einen rundum wunderschönen Urlaub. Geniesst dieses andere Leben in der Ferne. Ich freue mich schon riesig über die ersten Bilder. Geniesst es!

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.