Zurück zum Content

Reiher und so

Als ich noch in einem Haus mit Garten und Teich gewohnt hatte habe ich ihn immer gehasst. Genüsslich hat er meine Fische aus dem Teich gelangt und gefressen.

Natürlich habe ich ihm längst verziehen. Letztes Wochenende konnte ich ihn in Ruhe im Palmengarten Frankfurt beobachten. Und die Kamera war dabei. Zum Glück auch die 300mm:

DSC_2190

DSC_2177

DSC_2175

DSC_2174

2s Kommentare

  1. Mir ist nie aufgefallen, was für wunderschöne Tiere das sind. Tolle Bilder!

  2. Ja, irgendwie so grazil und geschmeidig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.