Zurück zum Content

Comic Salon 2016

So, das war er dann wieder, der Comic Salon 2016 in Erlangen:

DSC_1633

Alle 2 Jahre findet dieses Mega-Comic-Event in Erlangen statt. Dieses Jahr waren wir nur am Sonntag dort zu besuch. Mein Highlight war Lucky Luke. Und zwar ein Real Luky Luke:

DSC_1663

DSC_1657

DSC_1658

Sonst war es leider sehr ruhig rund um das Thema Coseplay. Gut, vielleicht ist da der Sonntag auch einfach der falsche Tag. Ein bisschen was ist mir aber doch vor die Linse gelaufen:

DSC_1705

DSC_1649

DSC_1635

Dieser Charakter war mir völlig unbekannt, ich fand ihn jedoch ohne Maske noch viel zeigenswerter:

DSC_1634

Eine internationale Ausstellung gab es auch zu bestaunen. Hier in paar Bilder die mir einfach aus dem einen oder andern subjektiven Grund „gefallen“ haben:

DSC_1669

DSC_1675

DSC_1678

DSC_1677

DSC_1670

Und dann waren da noch 2 Bilder die bei den Händlerständen käuflich zu erwerben waren. Leider lag der Preis für das Jango Fett schon bei 640,-

DSC_1646

Somit wollte ich gar nicht mehr wissen was der Greedo gekostet hätte:

DSC_1647

Und sonst ? Irgendwie hatte ich das Gefühl: zu viele Künstler, zu wenige Nerds. Hier noch ein paar Übersichtsbilder:

DSC_1682

DSC_1684

Oh, jetzt hätte ich die Playmobil Figuren am Atomax-Stand vergessen

DSC_1656

Da hätte ich fast zugeschlagen….

– Werbung –

2 Comments

  1. Donnerstag war auch nicht viel Cosplay. Vielleicht waren die auch alle auf dem Weg nach Köln zur RPC

  2. Das kann sein. Und alles was Star Wars ist war unterwegs zum Legoland 🙂

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.