Zurück zum Content

Samsung S7, Top oder Flop

Puh, langsam wird es wieder soweit. Es geht darum den digitalen Begleiter up zu daten. Bislang war ich ja der Meinung lieber ein Vertrag ohne Subvention und ein komplett bezahltes Telefon.

Aktuell stehen bei mir 2 verschiedene Modelle zur Diskussion. Das Nexus 6 P und das aktuelle Samsung S7. Ich muss gestehen, die TV-Werbung des Samsung hat mir schon sehr gut gefallen. Die angedeutete 7, das wirklich gute Kameramodell, natürlich in EDGE Ausführung, ja das könnte mir schon gefallen.

Was mir gar nicht gefällt sind die Samsung Menüs. Ich habe auf meinem aktuellen S4 ja Cynagenmod installiert um eben die Samsung Menüs nicht benutzen zu müssen.

Das wäre eindeutlich ein Punkt für das NEXUS. Pures reines Android. Immer die aktuellste Version noch vor Samsung und allen anderen. Das Display wäre eines der größten auf dem aktuellen Android-Markt. 5.7 Zoll, das ist einfach eine Hausnummer.

Großer Minuspunkt allerdings die fehlende Möglichkeit den Speicher des Nexus zu erweitern 🙁 hier punktet das Samsung deutlich.

Bleibt noch die Beschaffung. Hier wird es bei Nexus etwas schwieriger. Für das Samsung gibt es viele tolle Angebote wie zum Beispiel hier bei Preis.24

Neben dem wirklich günstigsten Preis sind hier gleich alle Provider enthalten. Das lästige Vergleichen und Suchen entfällt. Trotzdem weiterhin schwere Entscheidung.

DSC_6190

8s Kommentare

  1. Der Apfel wird gar nicht mit in die Überlegungen einbezogen? Ich schwöre ja nach wie vor drauf…

  2. 6P gibt’s gerade 150€ billiger bei Google. Wird an der Kasse abgezogen 😉

  3. Hubi Hubi

    iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone iPhone

    Und außerdem:

    iPhone!

  4. @herr axel
    Nein, kein Apfel. Ist mir zu sehr verschlossen der Apfel

    @hazamel
    ich kaufe es vermutlich Ende August in China, da noch mal günstiger

    @hub
    hihi

  5. Ich habe mir vor kurzem das Nexus 6P gekauft, und bin sowas von begeistert. Das Phone war da gerade in einem Amazon Blitzangebot ordentlich günstiger, und zusammen mit einem bereitliegenden 100 Euro Gutschein den ich bekommen habe, war das Gerät dann schon unverschämt günstig. Da musste ich es doch kaufen.
    An die Größe gewöhnt man sich ganz schnell, und ich will es nicht mehr missen. Ich habe die 64GB Variante, und die langt vollkommen. Da passt ordentlich Musik rauf. Mit Filmen habe ich es nicht so.

  6. Oh, das liest sich sehr gut. 64 GB sind auf jeden Fall für mich genug. Hab es auch nicht mit Filmen. Ja, ich dachte mir auch, die Größe ist nach kurzer Zeit kein Thema mehr…

  7. Ich hätte, da noch ein fast neues Moto X Play zu verkaufen. Ca. ein halbes Jahr alt, mit 23GB. Eine SD Karte bis zu 128GB kann man auch noch einlegen. Und einen Megafetten Akku hat das Gerät, ich glaube das sind 3600 mAh.
    Interesse?

  8. Crosa Crosa

    Puh, klasse Teil, aber gerade keine Kohle über…. was hättest du denn dafür gewollt ?

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.