Chappie

by Crosa on 25/01/2016

Logiklücken hin oder her, der Film hat mich emotional einfach berührt. Vermutlich liegt da an der eigenen Vaterrolle, denn als im Film Chappie ein fiktiver Polizeiroboter mit einer neuen künstlichen Intelligenz ausgestattet wird verhält sich diese zuerst wie ein Neugeborenes. Ängstlich, verletzlich und mehr als liebenswert. Zum Ansehen gerade in dieser Phase zum Teil wirklich harter Tobak.

Unterm Strich solide Roboter Aktion fürs Herz. Vom selben Filmemacher wie District 9. Hier allerdings mit deutlich weniger Gesellschaftskritik und wie schon eingangs erwähnt einigen Logiklöchern. Auch wenn die Eher Frau während des Ansehens relativ oft „total unrealistisch“ einwarf hab ich Chappie in mein Herz geschlossen:

Schön schräg auch Ninja und Yolandi von Die Antwoord als Gangster-Pärchen…..

mail@lkk-net.de

There are 3 comments in this article:

  1. 27/01/2016Hazamel says:

    Glaube nicht, dass es an deiner Vaterrolle liegt 😉

    Der Film ist einfach großartig und hat mich sehr an Nummer 5 erinnert.

  2. 27/01/2016crosa says:

    Nummer 5, stimmt… da war was 🙂

  3. 26/04/2016nike 4 says:

    Mostly all horsebox producers guarantee sufficient consumer care service that would undoubtedly cater to all your demands and demands as well as guarantee that all the horseboxes available are designed and tailored for your particular needs with the current innovations and products.