ZurĂĽck zum Content

Geteilter Topf

Nachdem Herr und Frau Crosa schärfetechnisch eher Weicheier sind kommt uns der neue Topf ganz gelegen. Der Clou daran:

DSC_6782

Der Topf ist geteilt. Somit lässt sich beim Hotpot eine Seite scharf, und eine Seite eher gemäsigt befüllen 🙂

DSC_6785

Somit ist auf dem Tisch mehr Platz für die leckeren Zutaten. Es wird für einen Topf natürlich auch nur 1 Platte benötigt 🙂

– Werbung –

2 Comments

  1. Was für eine geniale Idee! Wo gibts diesen Topf? Bei meinem Händler des Vertrauens aus Bad Hersfeld finde ich ihn nicht… Hast Du einen Markennamen oder so etwas?

  2. Ich hab ihn mir aus China mitbringen lassen. Frauchen hatte ihn aber glaub ich auch im großen Fluß gefunden, ich frage mal….

Die Kommentarfunktion steht nicht zur VerfĂĽgung.