Zurück zum Content

Der Berg ruft

Doch leider war er viel zu weit weg. Gestern nach einem sehr chilligen Besuch der Therme in Hersbruck hatte ich gehofft noch ein paar Bilder der Winterlandschaft zu erwischen. Der Plan war mit dem Auto einen der umliegenden Berge/Hügel zu bereisen.

Leider war das Timming nicht ganz ideal. Die Sonne stand einfach schon zu tief. Abgedrückt habe ich dann aber trotzdem, den Zuckerschnee bedeckten Berg gibt es jetzt halt nur aus der Entfernung zu sehen:

DSC_5696

Zur Belohnung dann noch etwas Sonnenuntergang:

DSC_5697

(Das Bild zeigt wieder mal den unglaublich großen Dynamikumfang des Nikon Sensors 🙂 Ich habe mit Spotmessung auf die Wolke gehalten und die tiefen nachträglich etwas hochgezogen um die etwa zu dunkle Wiese sichtbar zu machen)