erlebtes

Mit Kindern

Mit Kindenr unternimmt man Dinge, die würde man vermutlich so gar nie nicht tun. Natürlich gibt es da auch Dinge auf die ich gerne verzichten könnte. Zum Beispiel auf dem Stabel Telefonbücher direkt vor dem Klo des Lieblingsmexikaners das Kind zu wickeln weil es dort leider keinen Wickelraum gibt.

Aber ich meine andere Dinge. Die Dinge die man verdammt gerne tut. So geschehen letzten Sonntag im Tiergarten Nürnberg. Geneuer gesagt Eisenbahn fahren. Kleinbahn, Tiergartenkleinbahn um ganz exakt zu sein:

DSC_5533

Mit dem historischen Adler, der ersten Eisenbahn überhaupt, ursprünglich unterwegs von Nürnberg nach Fürth. Die erste echte Ladung waren übrigens 2 Fässer Bier ^^

DSC_5531

Wir haben nur ein “Hin-Ticket” gebucht. Genau die richtige Entscheidung. So kommt man bequem direkt mitten ins Herz des doch recht weiläufigen Nünberger Tiergartens. Somit ergibt sich eine völlig neue Laufroute.

Auch der Blick zum Versorgungshof des Tiergartens bleibt einem sonst verwert:

DSC_5525

Der Herr Junior fand das klasse. Auch wenn er auf dem folgenden Bild gerade mit seinem Proviant beschäftigt war ^^

DSC_5523

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen