Zurück zum Content

Ich habe mich verliebt

Letzten Samstag wurde die Büchse der Pandora geöffnet. Eigentlich war es keine Büchse sondern die Vitrine des lokalen Elektronikfachhändlers. Nikon D610 und Nikon D750 fanden den Weg in meine gierigen Hände.

Auch wenn ich seit vielen Monden mit meiner Nikon D5200 gut zurechtkomme träume ich immer wieder davon zum Kleinbildformat zurück zu kehren. Jetzt habe ich festgestellt, die „kleine“ Vollformat von Nikon ist vom Gewicht her doch noch vertretbar und passt recht gut in meine Hände (vor allem die D750).

Seit gestern habe ich mir jetzt eine D600 von einem Freund ausgeliehen um für mich final heraus zu finden ob ein Wechsel die Kosten/Aufwand wirklich wert sind. Gestern hatte ich zwar überhaupt keine Zeit richtig fotografieren zu gehen, aber 2-3 Knipsereien sind dann doch entstanden:

Ich hatte mein Nikon AF-S Nikkor 50mm 1:1,4G vorne drauf:

600_7465

Ja, DAS nenne ich mal Freistellen. *seufz*. (Das Bild ist bei Blende 2.2 entstanden, meine Standardblende an der Nikon D5200 …)

Offenblende:

600_7460

600_7449

Da war ich schon schwer begeistert. Selbst in der 100% Ansicht Scharf. Das kenne ich von der D5200 so nicht….

2.2:

600_7477

und noch mal Blende 1.8:

600_7489

Alles auser dem Eis verschwindet in völliger Unschärfe *seufz* Das geht einfach nur mit Kleinbild. Ja, ich glaube ich habe mich verliebt: