Zum Inhalt springen

Eider-Sperrwerk

Für mich zählt der Besuch dieses gewaltigen Bauwerkes bei einem Nordseeurlaub einfach zu einem Pflichtbesuch: Das Eider-Sperrwerk
DSC_3727

Das Eider-Sperrwerk mit seinen fünf, jeweils 40 m breiten Sielöffnungen, wurde von 1967 bis 1973 im Mündungstrichter der Eider, etwa 15 km unterhalb von Tönning, errichtet. Es stellt neben dem Sturmflutschutz auch die Vorflut und die Schifffahrt auf der Eider sicher.“ target=“_blank“>Das Eider-Sperrwerk mit seinen fünf, jeweils 40 m breiten Sielöffnungen, wurde von 1967 bis 1973 im Mündungstrichter der Eider, etwa 15 km unterhalb von Tönning, errichtet. Es stellt neben dem Sturmflutschutz auch die Vorflut und die Schifffahrt auf der Eider sicher.

Es ist wirklich gar nicht so einfach ein so gewaltiges Gebilde fotografisch als ganzes zu erfassen:

DSC_3700

DSC_3688

DSC_3684

Neben den 5 großen Toren gibt es auch eine kleine Schleuse mit einer Klappbrücke mit der die Strasse über die Schleuse geführt wird:

DSC_3702

DSC_3703

DSC_3713

DSC_3717

Das eher triste, graue Wetter passte zu dem vielen Beton des Bauwerkes:

DSC_3722

DSC_3724

DSC_3726

– Werbung –