ZurĂĽck zum Content

ausgelutscht ?

Wer meint das Thema Zombie sie filmisch komplett ausgelutscht der irrt sich gewaltig. Klar, nicht alles was ausgestrahlt wird ist ansehbar. (Z Nation war für mich so ein Fall. So viele Ankündigungen und dann eher ganz magere Durchschnittskost.)

Schön, wenn man dann doch so positiv überrascht wird wie gestern Abend in der neuen Serie: iZombie. Kurze Zusammenfassung:

Junge hübsche Ärztin wird von Zombie gebissen und muss sich fortan von Gehirn ernähren. Wo bekommt Frau das am unauffälligsten ? Klar in der Pathologie. Also schnell den Job gewechselt. Nach dem Verspeisen des Gehirns bekommt die Hauptdarstellerin Visionen aus den Erinnerungen des Toten. Ihr Kollege enttarnt ihr Zombie-Darsein, verpfeift sie aber nicht. Ab diesem Moment lösen beide in Teamwork mithilfe der Erinnerung der Toten die Todesursache 🙂

Das ganze ist vom Macher von Veronica Mars und macht wirklich Spaß. Das Thema Zombie ist eher nebensächlich und verleiht der Serie eine gewisse Prise Schrägheit.

Gestern liefen die ersten beiden Folgen auf Sixx.

Meiner Frau und mir gefällt die Serie ausserordentlich gut und wir freuen uns schon auf die nächsten Folgen…

– Werbung –

2 Comments

  1. Anschauen! Wird nach ner Weile vom Ablauf etwas durchschaubar ist aber sehr lustig gemacht. In wie weit die deutsche synchro mit dem Original mithalten kann, weiß ich nicht. Warum das bei Sixx gelandet ist, weiß der Himmel.
    Ich freu mich schon auf die zweite Staffel.

  2. Crosa Crosa

    Die deutsche Synchro ist für eine deutsche Synchro wirklich sehr gut 🙂

Die Kommentarfunktion steht nicht zur VerfĂĽgung.