Zurück zum Content

Wie konnte ich…

…nur solange musikalisch nicht auf diesen Herren aufmerksam werden ? Rein optisch ist er mir schon das ein oder andere mal aufgefallen. Leider habe ich bis jetzt aber nie das Gesicht dem Namen Gregory Porter zuordnen können:

Zum Glück ist das jetzt anders. Einfach nur schöne Musik.

– Werbung –

4 Comments

  1. Jamaivaneisbaer Jamaivaneisbaer

    🙂 sehr fein … Der Herr Porter einer der ganz großen Talente von denen wir hoffentlich noch lange was haben und hören…

  2. Crosa Crosa

    Yo. „Holding On“ (mit Disclosure) zeigt er sich ja auch gerade von der tanzbaren-Seite

  3. Ähnlich erging es mir gestern. Ich stöberte in dem Inhalt meiner Amazon Music Cloud herum, und musste da Alben entdecken, die ich mir definitiv nicht selber gekauft habe. Vor Jahren habe ich mal die eine oder andere CD für Bekannte oder Arbeitskollegen bestellt, und die liegen eben nun auch als MP3 in der Amazon Cloud (ein Großteil aller dort gekauften CDs haben die ja vor einiger Zeit auch als MP3 in die Cloud gepackt).
    Unter anderem ist da eine CD von Della Reese dabei. Ich habe da gestern zum ersten mal reingehört, und war schwer begeistert. Hör da mal rein, bei Frau Reese.

  4. Ui…. die Frau Reese hat ja eine traumhafte Stimme…

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.