Zum Inhalt springen

40

Nein, kein Geburtstag. Das läge auch schon 3,5 Jahre zurück. 40 war die Anzeige des Thermometers in meinem Auto als ich gestern Nachmittag eingestiegen bin. Ich dachte mir: Klar, weil der Wagen in der Sonne stand. Erst mal Fenster auf, dann Klima an. Das geht gleich wieder auf 30 zurück.

Von wegen. Die 40 stand da auch noch 20 Minuten später ! Ich beschwere mich echt nicht wegen dem Sommer. War ja viele Jahre lang eher nicht vorhanden, so ein wirklich warmer Sommer. Aber 40° habe ich noch nie auf einer Anzeige in einem Auto gesehen. Vor allem nicht nach 20 Minuten Fahrt.

40°

Nach 2,5 Stunden im Parkhaus zeigte das Thermometer übrigens noch 34° hui. Ich hoffe jetzt einfach mal auch ähnliche Temperaturen Mitte August, zumindest oben an der Küste wenn der Sommerurlaub endlich angetreten wird 🙂

– Werbung –

4 Kommentare

  1. Malte Malte

    Wo gehts denn hin – oben an die Küste?

  2. Erst an die Nordsee, nach Sterdebüll (Stück unterhalb von Niebüll, bei Dagebüll) und dann an die Ostsee nach Rügen, genauer Baabe. Das ist stole 530 Km auseinander ^^

  3. ich will ja nicht klugscheissen aber da hast du 100km zu viel draufgepackt. hach, manchmel muss man sich den disponenten einfach mal raushängen lassen… 🙂

  4. Crosa Crosa

    Ups. Das aber gut, dann sind es 100 weniger zu fahren 🙂 Ich halter Hochstabler. Wir hatten vor Wochen nachgesehen, ich dachte echt es wären 530 gewesen. Sind aber wirklich „nur“ 430….

Kommentare sind geschlossen.