kleiner Hr.Crosa

Adventskalender

Früher war der Adventskalender eines der Highlights kurz vor Weihnachten. Viele Jahre geriet das gute Ding bei mir eher etwas in Vergessenheit. Klar, hier in der Firma gab es immer mindestens eine Variante mit Schokolade darin.

Letztes Jahr bekam ich von meiner Frau einen selbst gefüllten Kalender geschenkt. Jeden Tag gab es entweder süsses oder einen kleinen Beutel mit Legosteinen. Die Auflösung war dann erst am 24.12. Eine klasse Idee.

Dieses Jahr ist der Adventskalender des Juniors das Highlight. Der Kalender ist von Playmobil 1-2-3. Wir waren uns ja erst nicht sicher ob er nicht noch zu klein ist. Doch als er im Supermarkt den Kalender bis zur Kassenzone schleppte und völlig aufgeregt “Eichhönchen….Eichhönchen….” brüllte war klar, der Kalender wird gekauft.

Jetzt gibt es jeden Nachmittag ein kleines Highlight wenn ein Türchen geöffnet wird. Das Eichhörnchen gibt es aber erst am 22.12 πŸ˜‰

Adventskalender

Wie ist das bei euch so ? Gibt es überhaupt einen Adventskalender ? Und wenn ja, klassisch mit Schoki ? Oder selbstgefüllt ?

7 Comments

  • Anna

    Der kleine Herr Crosa ist ein Eichhörnchen-Fan? Sehr sympathisch. πŸ™‚ Adventskalender hier: Ein selbstgefüllter – allerdings ist “nur” Süßkram drin – für den Junior. Und den habe ich neulich erwischt, wie er alle “Bueno*s” aus den Säckchen gefischt hat… πŸ˜›

  • DerAndiH

    Ein Adventskalender ist jedes Jahr eine neue Herausforderung.
    Entweder gibt es einen selbstgefüllten, mal süß, mal sauer oder “Puzzle” als Kalender. Das kann z.B. ein LEGO Set sein oder tatsächlich auch ein Puzzle (man sollte sich für die ersten Tage den Rahmen zusammen suchen πŸ˜‰ )
    Irgendwie immer ist der LEGO SW AdvKalender mit von der Partie.
    Beliebt sind immer wieder auch Sticker fürs Sticker Album (Star Wars, Antenne Bayern letztes Jahr, o.ä.). Da gibt es dann pro Tag immer vier Tüten.
    Dieses Jahr haben wir es uns komplett einfach gemacht: Es gibt den normalen Schoko-Kalender, dazu einen “Krimi Kalender” (jeden Tag ein Teil einer Geschichte) und einen “Rätselkalender” (jeden Tag ein Suchspiel, Wörterrätsel, usw. usf.)… ach ja, natürlich noch den aktuellen LEGO Star Wars Adventskalender (dieses Jahr mit neun (9!) Figuren drin πŸ™‚ πŸ™‚ πŸ™‚ )

  • AndiBerlin

    Woher weißt Du denn schon was hinter dem Türchen vom 22. drin ist? Geschmult? πŸ™‚
    Ich habe keinen Kalender. Den, den ich hatte, habe ich meinen Nichten weitergegeben.

  • crosa

    @Anna
    Eichhörnchen, Bagger und alles was Blaulicht hat sind im Moment die Highlights πŸ™‚

    @AndiH
    Puzzle-Adventskalender sind einfach nur genial πŸ™‚ Krimi-Kalender klingt auch sehr interessant. Den Lego-Star-Wars hol ich mir vielleicht noch, dann kann ich gleich 10 Türchen auf einmal auf machen πŸ™‚

    @AndiBerlin
    Auf der Rückseite steht was wann drin ist πŸ˜‰ Schade, dass du keinen hast. Jeden Tag eine kleine Freude, die dir da entgeht. Ich habe einen mit lauter Gutscheinen von der Ehefrau πŸ™‚

  • DerAndiH

    Also gut, pass auf, hinter dem ersten Türchen gab es das ****, das zweite Türchen hatte eine ****
    πŸ˜›
    Gut ist, man weiß welche Figuren drinnen sein werden.
    Schlecht ist, man weiß welche Figuren drinnen sein werden 😐

    Und mit ein wenig Aufwand kann man viele Kalender schön selbst machen.
    Man braucht nur etwas mit vielen Teilen und möglichst durch 24 teilbar.

  • Emily

    Die Teenies bekommen immer einen fertigen Kalender mit Schokolade, da ist die Auswahl ja wirklich riesengroß. Für den besten Freund habe ich wieder einen Mix aus Schokolade, Tee, Spaßartikeln und nützlichen Dingen verpackt. Und mir selber wurde von einer Dortmunder Kollegin der Adventskalender der Firma geschenkt (gab’s früher für jeden vom IT-Chef, aber seit 2 Jahren reicht das Geld dafür wohl nicht mehr).

  • Crosa

    @AndiH
    Die Figuren sind klasse, aber die Miniraumschiffe eher fürn Popo.

    @Emily
    Ich hab schon von dem best Friend Kalender gelesen, sah wirklich sensationell aus. Das aber nett von der Kollegin. Wir teilen uns im Büro auch einen zu 4.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermΓΆglichen. Wenn du diese Website ohne Γ„nderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklΓ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen