Zurück zum Content

Durchgefallen

Grenzessen

Samstag stand eine Geburtstagsfeier nahe der Tschechischen Grenze auf dem Programm. Bevor der kleine Herr Crosa zum Babysitten abgegeben wurde gab es wie immer wenn wir in der Nähe sind einen Abstecher nach Tschechien.

Gut und günstig Essen lautete bislang die Devise. Nicht so diesen Samstag. Nachdem hier das Rauchen im Restaurant erlaubt ist wurde das wie immer sehr, sehr, sehr ausgiebig genutzt. Kettenrauchen Olé Olé.

Wieder einmal wure mir bewusst wie sehr ich das Rauchverbot in Bayern doch schätze 😉 (zum Glück raucht niemand in unserer Familie)

Egal, normal gab es ja keinen Zusammenhang zwischen Qualmbelästigung und Essensqualität. Die „Schweinemedaillons garantiert von der Lende“ waren viel zu groß um von der Lende zu sein. Die schwarze Färbung deutete schon auf einen verpassten perfekten „Bratpunkt“ hin.

Geschmacklich schmekte das Zeug einfach nur schlecht. Es waren 3 Medaillons. Eines war mit Hängen und Würgen und echt schlechtem Eigengeschmack gerade so genießbar. Medaillon Nummer 2 war voller Flexen und wurde unberührt liegen gelassen. Nummer 3 schmeckte noch schrecklicher als Nummer 1.

Pommes und Sauce waren ok.

Für mich definitiv der letzte Besuch !

– Werbung –