Zurück zum Content

Einmal im Jahr…

Ist in Fürth die schönste Kirchweih der Welt, die Michaelis-Kirchweih zu Gast. Ohne Bierzelt, mit gesperrten Strassen mitten in der Innenstadt. Schwer zu beschreiben, eigentlich nur erfahrbar.

2008 hatte ich meine Liebe hier mal verkündet, prompt wurde das sogar in der Lokalzeitung veröffentlicht. Zuletzt hatte ich glaube ich 2008 darüber geschrieben.

Fast hätte ich es nicht geschafft dieses Jahr zur Kirchweih zu gehen. Zum Glück bot sich Samstag dann doch eine Gelegenheit:

DSC_5820

DSC_5868

DSC_5871

Der kleine Herr Crosa kam auch auf seine Kosten. Zuerst mit der Mama:

DSC_5885

Anschließend sogar alleine:

DSC_5898

Richtig stimmungsvoll wird es aber erst wenn die Sonne untergegangen ist. Deutlich voller allerdings auch:

DSC_5915

DSC_5921

DSC_5922

Und schon waren 4 Stunden vorbei….

– Werbung –

2 Comments

  1. Ohne Bierzelt klingt schon mal sehr gut. Das könnte mir gefallen.
    Das neue Design ist wirklich spitze. Und Deinen Junior finde ich einfach nur obersüß!

  2. Crosa Crosa

    @AndiBerlin
    Ja, ich glaube auch, dass würde dir gefallen 🙂 Jede Menge Leckereien und alles friedlich und „nett“. Junior kannst den ganzen Tag nur auffressen 😉

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.