Zurück zum Content

Sully ist eingezogen

Seit Herr und Frau Crosa ihre Leidenschaft für Skylanders entdeckt haben (auch wenn diese nach Teil 3 etwas auf Eis liegt, was an der in unseren Augen schlechten Umsetzung nach Teil 1+2 liegt…) interessiert mich das Thema Infinity.

Nachdem das Spielprinzip: Reale Figur auf Portal stellen und dann virtuell spielen ja offensichtlich sehr ähnlich ist war das auch nicht weiter verwunderlich.

Beim samstäglichen Einkaufen entdeckte ich dann ein Preisschild von 29.99 EUR auf dem Starterset…
Uiuiui…. da wurde ich schwach:

DSC_4029

Jetzt wohnt also Herr Sully bei uns. Der Papa aus Die Unglaublichen und Jack Sparrow hingen quasi hinten mit dran 😉 (Doch dazu später mehr)

Nach etwas Verwirrung mit dem langen Intro haben wir uns in der Monsteruni aber inzwischen gut eingelebt 😉

Der Preisverfall kommt offenbar wegen des bevorstehenden Verkaufsstartes der Version 2.0. (Und das ganze beginnt mit Marvel … UI……..*habenwill*)

Ein kleiner Fototechnischer Hinweis noch: Das obige Bild ist mit ISO 6400 aufgenommen.. nicht schlecht für eine Crop-Kamera, oder ? :mrgreen:

– Werbung –

2 Comments

  1. Sully, das Monster, das mich nach wie vor zu Tränen rührt …
    Bei mir wohnt übrigens auch ein Exemplar, allerdings in der felligen Version 😉

  2. Crosa Crosa

    @Emily
    Über Felix Bett hängt ein Poster 🙂 Ja, für mich immer noch der schönste Disney Film.

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.