Zurück zum Content

Freizeit

Samstag stand wieder einmal ein großes Abenteuer für den kleinen Mann an. Seine Krippe bietet 2x im Jahr eine Übernachtung für die kleinen an. Abgegeben wird er um 15.00 Uhr. Die Rasselbande macht dann noch einen kleinen Ausflug. Nach dem Ausflug wird gegessen und dann geht es auch irgendwann schon ins Bettchen.

2 Betreuer sind dann die ganze Nacht dabei und am Sonntag Morgen um 10 Uhr kann der kleine wieder abgeholt werden.

Nachdem er jetzt „alt genug“ ist waren wir dieses Wochenende dabei. Natürlich werden für so eine Übernachtung einige Dinge gebraucht. Wir haben ihm zu Hause seinen Rucksack gepackt. Auf die Frage ob er ihn denn aufsetzen wolle kam ein überzeugendes „JA…Ja,Ja,Ja..“.

DSC_3953

Natürlich war der Rucksack dann doch ein bisschen zu schwer für Hr. Crosa Junior und wir befreiten ihn kurz nach dem Bild von seiner Last.

DSC_3952

Am nächsten Morgen freute er sich riesig das er von Papa und Mama abgeholt wurde. Er hat wie fast immer die ganze Nacht durchgeschlafen. Eine wirklich schöne Sache die die Krippe da anbietet.

Beim nächsten Mal sind wir wieder dabei. Auch wenn der Samstag (vor allem die Nacht) ohne Kind sich irgendwie seltsam anfühlte….

– Werbung –