Zum Inhalt springen

Büroumbau

Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern wie viele Jahre der Teppichboden schon in meinem Büro („mein Büro“ im übertragenen Sinn, vielmehr das Büro der Firma in der ich arbeite) liegt. Er hat auf jeden Fall schon sehr viel gesehen. Das hat natürlich viele Spuren hinterlassen.

Anders gesagt, langsam war er nicht mehr tragbar. Jetzt ist es endlich soweit. Morgen, also Samstag wird ein Vinyl-Boden verlegt.

Sehr spannend war es heute die letzten Stunden des Teppichbodens zu beobachten. Noch spannender natürlich das Ausräumen im laufenden Betrieb:

DSC_3843

Montag Morgen geht es dann aufregend weiter. Samstag wird der neue Boden verlegt, dann müssen alle Möbel Montag wieder eingeräumt werden 😉

– Werbung –

2 Kommentare

  1. Mir hat’s neulich schon gereicht, dass mein Schreibtisch gegen einen anderen (kleineren!!!) getauscht wurde und Schränke verschoben werden mussten. Bis man den ganzen Kram hin- und hergeräumt hat und alles neu verkabelt ist … Andererseits ist so was auch eine gute Gelegenheit zum Entrümpeln 😉

  2. Kleinerer Schreibtisch ? Das ja mal gar nix 🙁 Musst dafür weniger Arbeiten bei gleichem Lohn ? Dann wäre es ja mal in Ordnung 😈

    Ich freue mich auf den neuen Boden. Das Nachbar-Büro ist schon fertig. Toll wären natürlich neue Schreibtische gewesen. Neuer Anstrich und Boden ist aber schon mal ein Anfang.

    Auf der langen Wand waren 3 komplett über die Wand gehende Regale, so ein olles Schienensystem. Das fliegt jetzt raus. Wird allerdings morgen früh erstmal Chaos werden 🙂

Kommentare sind geschlossen.