Zurück zum Content

Spaß in der Küche…

Vor einigen Wochen habe ich in der Küche Wasserflecken entdeckt. Einen Tag später war klar, das ist ein größeres Problem. Die Wohnung über und unter uns war auch betroffen. Eine Spezialfirma stelle dann ein Problem im Dachgeschoss an der Warm/Wasserleitung fest, eine Leck welches den Versorgungsschacht in der Küche quasi durchnässte. Nach und nach wurde die Wand feuchter bis die Wasserflecken an der Tapete sichtbar wurden.

Die Wand in der Wohnung im obersten Stock wurde dann geöffnet und das Leck geschlossen. Gut eine Woche später startet heute bei uns in der Küche das Programm „Wandtrocknung“

DSC_3588

In der besagten Wand wurde ein kleines Loch gebohrt und dort wird jetzt für 2 Wochen heisse Luft reingepumpt:

DSC_3589

Um das getrocknete Wasser „auf zu fangen“ steht daneben ein großer Luftentfeuchter:

DSC_3590

Leider soll das Küchenfenster jetzt 2 Wochen geschlossen bleiben. Die Gerätschaft ist auch nicht gerade leise und läuft den ganzen Tag bis 22 Uhr.

Aber ich beschwere mich nicht. Mir ist das jetzt so viel lieber wie irgendein Pfusch und später Schimmel in der Wohnung. Nervig ist es aber trotzdem, denn die Situation lädt nicht gerade zum Verweilen in der Küche ein 🙁

4s Kommentare

  1. Gibt es ein ungeschriebenes Gesetz, dass sowas immer im Sommer passieren muss? 😈

    Meine Freundin hatte das vor ein paar Jahren in ihrer damaligen Dachwohnung. Im Sommer. Bei 30 Grad

  2. Crosa Crosa

    @Hazamel
    Hihi, ja, ich glaube der Unterzeichner des Gesetztes ist ein gewisser Herr Murphy :mrgreen: Zum Glück ist es aber in der Küche. In einer Dachwohnung ? Argh….

  3. Bei ihr war es auch in der Küche. Irgendwas war undicht, Nachbarin unten drunter hatte ne feuchte Decke und irgendwann kamen die Handwerker, haben die Unterschränke der Küche rausgeräumt und eine 30x30cm großes Loch in die Rigips-Wand gemacht.

    Laut, warm und man wollte gar nicht so genau wissen, wie die Spezies heißt, die da im Schlauch zu wohnen schien 😉

  4. Crosa Crosa

    Bei Nichtlustig gibts doch so einen Typ der in der Wand wohnt… ^^

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.