Zurück zum Content

morning has broken..

Ist irgendwie komisch. Rein visuell erscheint die Sonne mindestens 3x so groß als sie dann tatsächlich auf dem Foto erscheint. Heute Morgen dachte ich allerdings noch ich würde das 1:1 hinbekommen:

Vom Parkplatz schnell in die Firma gehetzt, Rucksack auf, EOS raus, rüber ins der Sonne zugewannte Nachbarbüro, das Fenster stand zum Glück schon offen, aus dem selbigen geleht, und *click*

Schweinau am Morgen

(Belichtungskorrektur 2 Stufen nach unten)

– Werbung –

3 Comments

  1. Wo so Deine Bilder mal wieder sehe: hast Du schon mal nach dieser HDR Technik Fotografiert? Bin da gestern drauf gestoßen und jetzt ganz Motiviert das mal auszutesten!

  2. *seufz* diese harmonie von natur und technik in diesem bild und die stille und ausgeglichenheit… sehr sehr schön!!!!!

  3. @matze
    DRI hab ich am Freitag mal ausprobiert. hier und hier das Ergebnis. DRI und HDR sind ja relativ ähnlich.

    @hilli
    danke. hilli, sehr treffend formuliert.

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.