Zurück zum Content

NEU vers. ALT

GGestern war es soweit, die offizielle Vorstellung der neuen Knutschkugel. Als begeisterter Smartfahrer konnte ich der Einladung in meinem Briefkasten schlecht absagen also ging es gestern unter anderem in die Regensburgerstrasse um das Teil mal genau in Augenschein zu nehmen.

Vor Ort gab es das übliche Autohausneuvorstellungsbrimborium: Hüpfburg, Grill, Gewinnspiel, viele Verkäufer. Unter anderem gab es die Chance einen der neuen For2s gleich mitzunehmen. Lediglich 6 Bälle mussten von ca. 7 Meter Entfernung in ein nur einen Spalt geöffnetes Seitenfenster des kleinen Wagens geworfen. Werden. Wer alle 6 Bälle durch den Spalt traf, hätte den Wagen gleich mitnehmen dürfen. Das roch nach einem peinlichen Auftritt. Aber für lau hätte ich das Baby natürlich gerne gehabt. Und dann passiert das Unglaubliche. Mein erster Wurf triff. Ich wollte es ja gar nicht glauben, ich dachte eher ich würde nicht mal das Fenster treffen. Der Tagesrekord liegt bei 2 Treffern. Vor lauter Vorfreude versemmle ich natürlich den Wurf. Am Schluß waren es dann 2 Treffer. Natürlich meilenweit vom kostenlosen Auto entfernt, aber wenigstens nicht blamiert.

Die gesamte Veranstaltung war nichts besonderes, die Möglichkeit sich in den neuen mal rein zusetzen natürlich gerne gesehen. Allerdings war ich doch etwas enttäuscht. Alles wirkt zwar neuer und teilweise auch höherwertiger, (vor allem der Kofferraum) aber auch irgendwie angepasster. Gerade die Mittelkonsole fand ich echt langweilig. Die Anpassungen an den amerikanischen Markt haben leider vor dem Innenraum nicht halt gemacht. Der unverwechselbare Charme des Vorgängers weicht massenkompatiblem Kleinwagen Einheitsbrei.

Smart for2 neu vers. alt

Irgendwie Schade, wurden doch die technisch bedingten Nachteile des Kleinstwagenkonzepts sinnvoll behoben. Erhöhte Endgeschwindigkeit, längerer Achsabstand, überarbeitetes Fahrwerk, mehr Hubraum und 20 cm mehr Größe klangen doch sehr vielversprechend. Die Karosserieform konnte ich ja bereits im Februar begutachten.

Veilleicht zündet die Liebe bei mir erst auf den zweiten Blick, ich lass mich mal überraschen. An eine Fahrzeugneubeschaffung ist im Moment so oder so nicht zu denken.

– Werbung –

3 Comments

  1. Es gibt einen neuen Smart? Irgendwie muss ich die letzten Monate wohl in einer anderen Welt gelebt haben. Oder die Publicity ging einfach komplett an mir vorüber. Ich sollte anfangen mir Gedanken zu machen…

  2. Egal, ich will trotzdem einen haben. 13.000 Euro nur für den Smart in der Ausstattung wie ich ihn haben will, sind aber wahrlich eine Menge Talerchen. Mensch, warum klappt das nicht mit dem Lottogewinn?

  3. Crosa Crosa

    @Quilax
    Offizielle Vorstellung war ja erst gestern. Aber in etlichen Printmedien gehts jetzt langsam los.

    @andiberlin
    würde gerade ein neuwagen anstehen, wäre es vermutlich trotzdem der obige. ist imho immer noch die wirklich einzig gelungene variante des stadtautos. leider ist das cabrio nochmal deutlich teurer.

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.