Zurück zum Content

39 Comments

  1. Wie groß ist der Ausschnitt „in echt“? Also in cm?

  2. einmal 90° rechts drehen: deine stirnfalten…:-)

  3. Crosa Crosa

    Grübel.. hm. so ca. 30x 30 cm…

  4. Crosa Crosa

    @hans
    *zusammenbrech* hans hat es gelöst….. nein. natürlich nicht. *lach*

  5. ne holzobstschale… oder mutierte walnuß?

  6. Crosa Crosa

    Nein, gesuchtes Objekt ist nicht aus Holz, auch keine Walnuß.

  7. Die leicht überbräunte Haut eines dieser Walross-Touristen am heimischen Baggersee?
    (hoffentlich ist das jetzt verständlich) *ggg*

  8. Ist das vielleicht Leder?

  9. Ich kann das ja eigentlich gar nicht sowas… ’ne Kaffeebohne vielleicht?

  10. Ach nee, jo, Kaffeebohne in 30x30cm… das wäre was, wo man erst einen Experten zu Rate ziehen müsste.

  11. es ist ein wandbild aus kupfer….. oder ne kupferskulptur…. sowas, was man klöppelt von hinten nach vorne…

  12. @pelztierchen – „sowas, was man klöppelt von hinten nach vorne…“
    was du meinst sind frauen…

  13. boah, ich wusste es 😉 nee, aber geklöppelte frauen mein ich net *g*

  14. little-wombat ist auf der richtigen spur 😉

  15. dann ist es halt ne kupfer schale, aschenbecher, regenschirmhalter, übertopf, figur, wanduhr…..

  16. Jay Jay

    So ein Vieh aus einem Nürnberger Brunnen.

  17. Jay, noch gar kein Lösungsversuch bei mir??? Was ist los mit Dir? 😉

    Zurück zum Thema: Kupfer wird ja normalerweise draußen immer so grün durch die Oxidation, oder? Wenns irgendwas draußen ist, ist es also nicht aus Kupfer.

  18. ist es ein gegenstand aus der wohnung oder von draussen? nur so als tip…?

  19. Nürnberger Brunnen ist schon mal recht nah drann. Das Objekt ist auf dem Foto draußen zu sehen, es kann aber auch innen sein. Ich helf ein bisschen, das Material von l-w stimmt. Es ist aus Kupfer. Jetzt also die Frage, was ist es ?

  20. ne laterne? lampe? hausschnickschnack?

  21. nein, größer….. an die „Falten“ denken

  22. wenn ich an falten denk, kommt da nix gescheids bei raus 😉 ach keine ahnung…. die sackfalte einer figur oder springbrunnen? :-)))

  23. kein geschlechtsteil, aber figur ist gut. Wir haben Kupfer, und wir haben Figur. Jetzt noch bisschen genauer und ich lass das gelten 😉 *überlegt* neeeeee. neeeeeeeeeeeeeeee. Ist nicht Kupfer. Also Material und Figur erraten 🙂

  24. ist es messing oder bronze? ist es der hase von dürer? ach ja, guten morgen auch.

  25. Moin Herr Axel 😉

    Bronze ist richtig. Hase ist falsch. Bitter erinnern, Bildausschnitt ist ca. 30×30 cm. Der hätte ganz schön lange Löffel 😉

  26. Elefant? Oder Nilpferd oder sowas?

  27. Vielleicht die Statue eines Elefanten im Nürnberger Zoo?

  28. Ist das ein Teil vom „Ehekarusellbrunnen“ ?

  29. Tino ist ganz nah drann, die größe stimmt fast. ist nicht ehekarusell. etwas kleiner als elephant und nilpferd.

  30. Irgendein Büffel oder sowas?

  31. Jay Jay

    Wenn es die Wisent-Skulptur aus dem Tiergarten ist bin ich aber mal gespannt auf die Erklärung wieso das auch innen sein kann…

  32. Den Büffel von Tino lass ich gelten. Das ganze war mitten in der Kaiserstrasse in Nürnberg vor einem Auktionshaus. Die besten Stücke standen kurzfristig vor dem Laden. Bild folgt. Glückwunsch TINO 😉

  33. glückwunsch tino, und kritik an crosa, bitte gegenstände, die jeder kennt zukünftig:-) das hätte auch ein faltiges ding von nem ding sein können….

  34. genau deshalb hab ich es doch genommen, damit du auf ein faltiges ding von nem ding tipst 🙂

  35. @pelztierchen – recht haste…und wer dir jetzt was tut dem helfe ich…:-)

  36. Danke. Okay, diesmal war es ein seeeeehr allgemeines Bild und ich habe NUR geraten, ohne die anderen alle wäre ich NIE und nimmer drauf gekommen. Darum auch Glückwunsch an alle anderen 🙂

    *schleim*

  37. Crosa Crosa

    ok, ok, nächste woche gibts weider ein „normales“ bild

  38. Weil ihr es so wolltet……

    Ich bin ja nicht doof. Und vergessen habe ich euch auch nicht. Ich präsentiere:
    Das laienhafte Bilderrätsel!

     
    Onkel Crosa und Herr Axel haben mich sozusagen am Wochenende erneut daran erinnert… Und der Tino rätselt ja mit …

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.