Zurück zum Content

Unterwegs in Auerbach

So, heute hatte ich wieder mal einen Kundentermin, keine schlechte Sache bei diesem Traumwetter. Auerbach stand heute auf der Tageskarte. Ideal, da in einer knappen Stunde erreichbar. Alles lief pefekt und nach guten zwei Stunden war ich auch schon fertig.

Kurz in die Stadtmitte von Auerbach um einen Erinnerungsschnappschuß mitzunehmen:
Auerbach

Nachdem sich der Kirchturm so schön als Versuchsobjekt eignet, hab ich schnell das Tele draufgeschnallt und mal ein Min-Max Foto gemacht, also eins mit 70mm Brennweite:

Kirchturm

und gleich im Anschluß eines mit 210mm Brennweite. Ziemlicher unterschied, bei 210mm Brennweite ist ein minimaler Zitterer nach links gleich deutlich zu spüren:

Kirchturm

So, und jetzt wünsch ich mehr noch mehr solcher tollen „Frühsommertage“

– Werbung –