Zurück zum Content

gewaltig

Auf dem hinweg nach Auerbach hab ich mir beim Abfahren von der A9 das einzigste Rasthofschild auf meine Fahrstrecke gemerkt. Leider noch ein Stück in die der Heimat entferte Richtung. Also auf dem Heimweg vom Kundentermin dann ein Stück weiter Richtung Berlin statt nach Nürnberg.

Der Rasthof war nichts besonderes und auch nicht fotografierenswert. Doch beim Autobahnabfahren und wieder Auffahren Richtung Nürnberg hatte ich einen sehr interessanten Fotopunkt entdeckt. Vor mit lag die Autobahnbrücke bei Trockau. Die 5 Minuten hab ich mir dann doch gegönnt:

Autobahnbrücke Trockau

Autbahnbrücke bei Trockau

Autbahnbrücke bei Trockau

Autobahnbrücke Trockau

Autbahnbrücke bei Trockau

– Werbung –

6 Comments

  1. Das 2te Bild ist ja Klasse! Das sieht ja fast aus, wie gemalt. Sehr schön!

  2. das stimmt. wobei ich das dritte fast noch besser finde…

    schön sind sie alle.

  3. Das ist ja geil – die Brücke ist mir bekannt! Bin schon öfters dort lang gefahren auf den Weg in die alte Heimat! Danke Crosa für diese kleine Erinnerung! Echt klasse Bilder!

  4. Danke. Sehr beeindruckend da unten zu stehen. Das Teil ist wirklich unvorstellbar groß.

  5. ela ela

    Du siehst sehr winzig aus vor diesem Hintergrund

  6. ich bin winzig *lach* nein, nicht wirklich. aber so lässt sich die größe des bauwerks erahnen.

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.