erlebtes

Flachgelegt

Ja, nein, also leider nicht so wie vielleicht der ein oder andere vermutet. Sonntag hatte sich das ganze bereits angekündigt. Mo und Di nix mit Faschingsaktion, Sofa war angesagt. Mittwoch wurde es dann noch schlimmer. Und heute Nacht kam es dann ganz dick. Der Hals tat übelst weh, an Schlafen war nicht zu denken.

Gerade war ich bim Arzt, Seitenstrangangina. Klasse, ich freue mich. 10 Tage Antibiotika fressen und nix Training. Die 10 Euro Praxisgebühr und die Medikamentenzuzahlung will ich gleich wieder vergessen. Wenigstens Volteren Schmerztabletten hat er mir aufgeschrieben, Schlafen sollte heute Nacht also wieder möglich sein.

Die Nächsten Tage werden also stark sofalasting. Nicht gerade förderlich für den Ranzen. *grummel*

32 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermรถglichen. Wenn du diese Website ohne ร„nderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklรคrst du sich damit einverstanden.

SchlieรŸen