Natur,  Zeitgeschehen

Mittagspausenabstecher

Als ich heute Mittag mit meinem Kudentermin fertig war und genau so wieder Richtung Nürnberg fahren wollte wie mich das Navi her gelotst hat, blieb mein Blick auf einem Ortsschild kleben: “Langlau” 100.000 kleine Erinnerungsfetzen flackerten in meinem Hirn auf. Badehalbinsel Langlau am Brombachspeicher. Wie viele Jahre war es her, unser Paradies von damals. Keine Ahnung. Mit 14 ging es los, durchgehalten bis Mitte 20. Ein wundervoller Ort, zumindest damals.

Wie viele Feste wurden dort gefeiert, wie viele Lagerfeuer abgebrannt, wie viele Frauen geküsst, wie viele Lieder gegröhlt gesungen. So viele glückliche Wochenenden (zumindest erinnert man sich nur an die guten Seiten) Ich will jetzt aber nicht mit irgendwelchen alten aufgewärmten Geschichten nerven sondern lieber ein paar der Photos zeigen. Die ersten beiden sind noch von heute Morgen:

Richtung Gunzenhausen

Richtung Gunzenhausen

Brombachspeicher

Brombachspeicher

Brombachspeicher, Bootssteg

Brombachspeicher

Brombachspeicher, Blick auf Bootssteg

21 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen