Zum Inhalt springen

Staufreuden

Heute war wieder einer der Tage, an denen ich mir ernsthaft Gedanken gemacht hatte, ob es wirklich eine gute Idee ist, den Fotorucksack immer mit zuschleppen. Als ich dann auf der Südwesttangente im Stau stand und um den Stau zu umfahren Hafen rausgefahren bin, wusste ich jedoch, dass meine Entscheidung richtig war. Gleich rechts in Hafengebiet und wie ein Geier kreisen nach der Besten Fotoposition. Diese neue Querverbindung zwischen zwei Hafenstrafen stellte sich als ideal heraus. Dumm, leider absolutes Halteverbot. Also schnell handeln, nicht großartig Stativ aufbauen, das Autodach muss ausreichen:

Ich stehe einfach auf so ein Licht/Wolkenspiel:

Hafengebiert 3

Hafengebiert 2

Hafengebiert

(Nein, ist nicht das neue Objektiv, hierfür war das Weitwinkel einfach deutlich besser geeignet)

– Werbung –

20 Kommentare

  1. *staun*
    Schon mal überlegt, ob ich das zu Geld machen läßt. So auf DIN A3 mit Rahmen drum….

  2. Ja schön, toll geschrieben, Mr. Spiders. „ich“ statt „sich“ und ohne Fragezeichen im ersten Satz. Jetzt klingt’s so, als wollte ich dich managen. Broken German, spoken perfectly 😀

  3. Saugeile Bilder. Wahnsinn

  4. Danke, danke Em Geld ? Für mein Käs ? Das kann ich mir nicht vorstellen. Bin doch nurn kleiner Knipser. Muss noch sooo viel lernen. Aber die Freude am knipsen ist ungebrochen 🙂

  5. seltsam seltsam. wir fahren fast täglich die gleiche strecke und ich verbringe täglich gute 10 stunden im hafengebiet direkt am kanal. solche traumhaft schönen bilder fallen mir nie auf. auch wenn ich mich wiederhole, crosa: respekt für deine wunderschönen bilder. echt klasse.

  6. Danke, danke. Mir fällt das auch erst auf seit ich die Cam habe. Oft ist das Problem eine Stelle mit freier Sicht zu finden. Ich geh aus der Firma raus und sehe den tollen Blick, hinter diversen Gebäuden. Aber diese Verbindungsstrasse ist perfekt für die Hafengegend. Nur direkt bei mir Zuhause hab ich noch keinen Punkt mit freier Sicht entdeckt.

  7. *kannnixsagenistvölligsprachlos*

  8. onkel crosa, das ist orgasmisch…

  9. Danke, danke, aber ich hab doch nur auf den Knopf gedrückt. Das Bild war doch schon da 🙂

  10. onkel crosa: deine AUGEN und dein HERZ haben das gesehen und der finger auf dem auslöseknopf deiner kamera hat das umgesetzt! du hast den blick dafür… absolut! es ist wunder- wunderschön deine bilder zu betrachten! orgasmisch ist das einzige treffende wort für mich in bezug auf diese deine aufnahmen *jetzthasteabereinganzesblumenfeldvonmirbekommen* 😉

  11. *wow* jetzt hat es mich vom Stuhl gezunden. *Bückt sich und sammelt die schönsten Blumen des Blumenfelds ein und stellt sie in eine Vase* Dank liebe Hilli 🙂

  12. schöne Stimmungsbilder! Das macht einen irgendwie klar, dass man nur ein winziger Teil von etwas gigantisch Großen ist!

    Beste Grüße

  13. hey crosa, lüfte mal, von dem blumengeruch bekommt man ja kopfschmerzen 😉
    btw: echt tolle aufnahmen! hut ab!

  14. Crosa Crosa

    Hehe, der Kollege muss schon dauernd niesen.

  15. was für schöne bilder! glückwunsch! 😉

  16. Mensch Crosa, was für geniale Bilder! Ich bin echt begeistert und irgendwie werden die von mal zu mal immer besser! Ich möchte mir gar nicht vorstellen, was Du in einen Monat hier veröffentlichst! 😮 Sehr genial! Mehr davon!!!

    Gruß. Frank.

  17. Hui, die Blümchen riechen bis hier hin 😉

  18. Crosa Crosa

    Ich kann mich nur wiederholen, vielen, vielen Danke 🙂

  19. so jetzt langt es aber mit den komplimenten, sonst kriegt der gute noch n highflyer!! pfff, so toll sind die bilder jetzt auch wieder net…… *SCHERZ** 😉

  20. Crosa Crosa

    Danke, L-W das tat jetzt gut. ^^

Kommentare sind geschlossen.