Zurück zum Content

Die Bestie im Zaum halten

Für geschätzte 200.000 Europäer war heute ein ganz besonderer Tag. Leider hatte ich persönlich keine Zeit mir das Spektakel um die letzten Verpackungen in einem M. oder S. oder K. Markt anzusehen. Ich bin mir sicher, dort gab es Tumult ähnliche Zustände. Streit an der Palette um die letzten Schachteln. Notstand ? Nein, der Start des Addons Burning Cruside, der ersten kostenpflichtigen Erweiterung von World of Warcraft.

Mein tiefstes Mitleid gilt all den Ehefrauen, Ehemännern, Partnern, Freunden, Haustieren, Verwandten die die innige Hoffnung hatten die Spielsucht des geliebten würde in kürze irgendwann ein Ende finden. Das Feuer wird heute noch ein Stück höher brennen.

Ich rechne auch mit Wutanfällen, Brüllkrämpfen und ähnlichem, da ja mit Sicherheit die Server unter dem Ansturm der Spieler zusammenbrechen werden. Online, soweit ein loggin überhaupt möglich ist, werden 100er von Spielern in den neuen Anfangsgebieten jeden Mob zu tote farmen.

Und wie geht es mir dabei, der ich ja seit 6 Monaten clean bin ? Ich sehe die Bestie kurz durchblitzen, doch ich kann sie locker im Zaum halten. Es gibt genügend Zwänge im Leben, da braucht mir nicht noch ein Spiel um virtuelle Itemhatz dazu zukommen. Die Bestie sitzt sicher im Käfig, der Schlüssel ist längst weggeworfen und in kürze wird Blizzard die virtuellen Überreste aus ihren Datenbänken löschen 😉

Bestie in der Kiste

– Werbung –

7 Comments

  1. Bleib hart Crosa! Das wird schon. Nur nicht nachgeben. Obwohl… mal ein Stündchen kann doch nicht schaden, oder?

  2. Crosa Crosa

    Nein auf keinen Fall. Ausserdem, geht ja nur mit Abo. Ich würde auch die Zeit nicht mehr finden 2 Tage die Woche für 5 oder mehr Stunden am Stück zu raiden. Ne, das brach ich alles nicht mehr. Die spielmechanik ist auf maximale Zeit online augelegt. Lieber am WE die Cam und raus 🙂

  3. Hihi @ Crosa.
    Bei mir @ work gibt es einen Produktionsmeister, der die ganze Zeit von nix anderem mehr spricht. BC, BC, BC *blah* Dementsprechend bekommt er leider auch nix mehr auf die Reihe, fast alle Leute ärgern sich über ihn, ich besonders, da ich immer seine Fehler „beseitigen“ muß.

    Naja Crosa, zum Glück sind wir beide geheilt, ich bin sehr froh darüber, zumal ich ab März die Zeit gar nicht mehr habe, wenn ich anfange zu studieren…

  4. Genau. Der volkswirtschaftliche Schaden den 8 Millionen WoW-Spieler verursachen würde mich mal interssieren. ^^

  5. Aimy Aimy

    Wenn ich das hier lese frag ich mich ob Ihr noch andere Suchtprobleme im Leben habt? Ich meine nur weil manche Leute ein Suchtproblem haben heisst das noch lange nich das das Spiel schuld ist Ich zogge auch mal mehr mal weniger deshalb habe ich trotzdem keine assozialen Ansätze unternehme was mit meinen Freunden gehe Arbeiten und habe dort erfolg usw. also nur weil manche ein pers. Problem mit der Sucht im Allgemeinen haben sollte man nicht immer WoW die schuld geben. Wenn sie nich WoW spielen würden hätten sie Ihr unkonntrollierten Suchtaspekte halt woanders abgelassen Alk oder sonst was. Und sich zu feiern weil man mit einem Spiel aufgehört hat is ja doll aba keine Leistung ^^ einfach zoggen und sein Leben trotzdem leben ohne assi zu werden das is ne Leistung 😉 und nich vor nem Problem wegzulaufen 😉
    Aba trotzdem gz ana alle die Aufgehört haben weil Sie es nicht anders gepackt hätten das muss jeder für sich selber entscheiden nur hört endlich mit diesem geheule auf das böse WoW usw nur weil Ihr ein Problem mit eurem Suchverhalten habt!!!

  6. Aimy Aimy

    Wenn ich das hier lese frag ich mich ob Ihr noch andere Suchtprobleme im Leben habt? Ich meine nur weil manche Leute ein Suchtproblem haben heisst das noch lange nich das das Spiel schuld ist Ich zogge auch mal mehr mal weniger deshalb habe ich trotzdem keine assozialen Ansätze unternehme was mit meinen Freunden gehe Arbeiten und habe dort erfolg usw. also nur weil manche ein pers. Problem mit der Sucht im Allgemeinen haben sollte man nicht immer WoW die schuld geben. Wenn sie nich WoW spielen würden hätten sie Ihr unkonntrollierten Suchtaspekte halt woanders abgelassen Alk oder sonst was. Und sich zu feiern weil man mit einem Spiel aufgehört hat is ja doll aba keine Leistung ^^ einfach zoggen und sein Leben trotzdem leben ohne assi zu werden das is ne Leistung 😉 und nich vor nem Problem wegzulaufen 😉
    Aba trotzdem gz ana alle die Aufgehört haben weil Sie es nicht anders gepackt hätten das muss jeder für sich selber entscheiden nur hört endlich mit diesem geheule auf das böse WoW usw nur weil Ihr ein Problem mit eurem Suchtverhalten habt!!!

  7. Crosa Crosa

    Geh nur schön wow spielen 😉

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.