Zum Inhalt springen

Er ist wieder da

Ich bin kein Krimi-leser. Aber ich sehe mir einen gut gemachten gerne im TV an. Interessanter Weise aber deutsche, englische oder schwedische, die Sachen aus USA sind mir meist zu glatt und bieten zu wenig Tiefgang oder sind zu actionlastig.

Sonntags zählt der Tatort für mich fast immer zum Pflichtprogramm. Auch Samstag kommt das ein oder andere Ermittlerteam das mich zum TV glotzen animiert. Bis vor kurzem zählte auch Kommisar Wallander zu den gerne gesehenen Krimis. Mankells Bücher habe ich noch nicht gelesen, seine Verfilmungen fand ich aber Klasse. Ich finde die Figur des Kommisar Wallander absolut genial. Er ist eben kein Supermann, er hat viele Laster und Fehler, aber genau das macht ihn für mich „lebendig“.

Um so enttäuschter war ich als ich feststellen dass es eine neue Produktion von Mankells Krimis gibt in denen nich mehr Rolf Laasgard (ein genialer Schauspieler) sondern Krister Henriksson den Wallander verkörpert. Nicht das der Herr Henriksson ein schlechter Schauspieler wäre, doch diese geniale „fertige“ Person wie sie so treffend von Rold Laasgard verkörpert wurde entspricht er in keinster Weise, leider. Wäre es einfach ein schwedischer Krimi, ich hätte nichts auszusetezen. So vermisse ich aber „meinen“ Wallander.

Erfreut habe ich gestern Abend festgestellt dass es doch neues vom „alten“ Wallander gibt, im ZDF war „die Brandmauer“ als Zweiteiler mit Rolf Laasgard als Wallander zu sehen. Ich freue mich schon auf Teil 2 am 21.1, wieder um 22.00 Uhr.

– Werbung –

4 Kommentare

  1. Naja, also ich bin völlig voreingenommen mit dem neuen Wallander, da ich den alten nicht kenne… und ich muss sagen er gefällt mir sehr gut! Aber ich hab mir den 2-teiler von gestern aufgenommen, und bin schon gespannt was ich davon halten werde… *g* ist ja für mich der „neue“ alte *g*… Aber was anderes als Tatort, Wallander und übheraupt erste, zweite programme kann man ja auch fast nicht mehr anschauen! Außer man hat Pay-TV! Nur noch Game-Show, Castings-Shows, Kochen! usw… die beste neuerung für die Männerwelt letztes Jahr ist ja sowieso D-max! Jeah! 😉

  2. Hihi, du meinst sicher UNvoreingenommen. Wie gesagt, der neue ist ja nicht schlecht, nur der Wallander aus den Büchern ist eher etwas „fertig“ und das kommt beim neuen überhaupt nicht raus. Bin ja gespannt wie du den alten, also deinen neuen findest 😉

  3. ja klar… *kopfklatsch* ich werde berichten… *g* Naja, wer nach einem Herzinfarkt joggen geht, Whisky säuft und Stress ohne ende hat, und nebenbei noch genial logisch und quer denken kann? Das ist wirr… wenn du willst leih ich dir mal ein Buch aus, von Mankell… (Die Freundin liest ja, ich bin bekennender Lesemuffel!)

  4. Ne, ich könnte ja ohne Probleme welche Lesen, in Oabach gibts jede Menge, nur Krimis lesen mag ich gar nicht. SF, HarryPotter, Fantasy, Übersinnliches ja klar, gerne. Aber Krimis seh ich lieber im TV. Komisch eigentlich.

Kommentare sind geschlossen.