Zum Inhalt springen

Liebeserklärung

Liebeserklaerung

Nur noch wenige Stunden bis der Wecker klingelt. Schön war er der Urlaub, doch wie fast immer, etwas zu kurz. 1000 blöde Gedanken im Kopf, fast alle haben mit der Firma zu tun. Könnte es nicht noch eine oder zwei Wochen dauern, wäre es nicht irgendwie möglich die Auszeit hinauszuzögern…

Und dann kommst du. Zwei große Augen die mich anblicken, „Darf ich ?“ scheint dein Blick zu sagen. Natürlich darfst du. Mit einem eleganten Satz landest du neben mir. Du wirfst dich auf den Rücken, lehnst dich an mich und beginnst sofort zu schnurren. Natürlich kann ich gar nicht anders als dich zu kraulen. Natürlich wird das schnurren sofort lauter.

Ja, ich dich auch. Und das schönste ist, du kannst das ohne ein Wort zu sagen vermitteln. Tiere sind einfach die besseren Menschen.

– Werbung –

12 Kommentare

  1. ela ela

    Da kann ich dir voll zustimmen ich weiß leider nicht mehr wer den schlauen Satz sagte “ Der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde“
    da ich aber nun auch nicht googlen will lass ich den so stehen.
    Mein Kater ist auch so einer der Sorte ich liebe dich wenn du mich läßt und mein Hund ist eh unbeschreiblich

  2. Crosa Crosa

    Ein wirklich schönes wahres Zitat. Egal wer das verfasst hat. Kater UND Hund ? Und beide vertragen sich ? Das ja klasse 🙂

  3. eve eve

    Unheimlich wie die kleine Löwen genau dann da sind wenn wir jemand zum kuscheln brauchen…

  4. Crosa Crosa

    Ja, die kleine Löwin kann dann gar nicht genug bekommen. Und wie sie schnurrt…..

  5. bis dir die richtige Mieze über den Weg läuft, lieber crosa! 😉

  6. Crosa Crosa

    *schnurr* ^^

  7. ela ela

    Ja die beiden vertragen sich gut der Kater kam im Alter von 5 Wochen zu mir und meine Hündin hat dann noch etwas Ersatzmami gespielt, heute sind sie nicht mehr so verschmust zusammen aber wenn sie was aushecken ziehen sie an einem Strang oder an der Pfanne 🙂

  8. Hach ja, Liebeserklärungen, lang lang ist’s her! Aber das geht auch unter uns Menschen ohne Worte. Manchmal sagt ein Blick mehr als tausend Worte, manchmal gehen Blicke unter die Haut, manchmal töten sie dich…
    Na, warte ab Crosa, irgendwann dann steht SIE vor dir und guckt dich mit großen Kulleraugen an und auch diese Augen werden dir „ich liebe dich“ sagen können, wenn du IHRE Sprache verstehst…

  9. Hach…

  10. Crosa Crosa

    @ela
    …oder an der Pfanne…. hihi

    @Hili
    ich bin sehr zufrieden im Moment 😉

  11. ela ela

    Ich erinner mich immer wieder gern daran das mein Kater gern etwas von der Putenbrust haben wollte, welche in der Pfanne auf dem Herd stand, Hund saß unten und beobachetet und jaulte, ich wunderte mich zwar warum aber ich kam ja nicht auf die Idee das der Kater auf dem Herd (kalt) rumturnt.
    Plötzlich Stille und nur friedliches Schmatzen, da hat der Kater dem Hund ein Stück Fleisch runterfallen lassen damit sie still ist und er ist mit dem anderem Stück abgehauen.
    Wir hatten dann eine Schnitte am Abend

  12. Crosa Crosa

    Hehe, der Kater hat den Bogen raus 🙂

Kommentare sind geschlossen.