Zum Inhalt springen

Einkaufstour

Puh, heute war quasi der letzte mögliche stressfreie Einkaufstag vor Weihnachten (Den morgigen Samstag sehe ich als extremsten Stresseinkaufstag) und ich bin mit der Ausbeute relativ zufrieden. Glücklicher weiße endet meine reguläre Arbeitszeit Freitags um 12:45 Uhr. Realistisch komme ich dann um 14:00 Uhr raus. 10 Minuten später begann dann meine Einkaufstour in der Nürnberger Innenstadt.

Irgendwie komisch. Ständig sieht man potenzielle Geschenke, aber genau für die Person für die bereits alles besorgt ist. So ein Weihnachtsgeschenke Einkauf ist wie sehr vieles bei mir eher spontan. In letzter Konsequenz bedeute das heute wieder mal Läden zu betreten die sonst nicht auf meinem Besuchsplan stehen. Einer davon war der City-Point. Eine Art Einkaufszentrum mitten in der Innenstat, integriert in die Einkaufsstrasse in Nürnberg, die breite Gasse. Klingt eigentlich interessant, ich finde es dort allerdings einfach nur schlecht. Lauter kleine Möchtegern OGs die dort abhängen, seltsame Menschen und auch keine vernünftigen Läden.

Als ich dann 2 wirklich süße als Engel verkleidete Mädels die Rolltreppe runterfahren sah (Irgendeine Werbeaktion…) folgte ein Gruppe von Kindern. Nein. Eigentlich Jugendliche. Benommen und geredet allerdings wie Kinder. „Los, die stalken wir jetzt…“ Ohne Worte, de Arsch hätte denen versohlt gehört. Die Möchtegern Posy machte sich also hinter den Engeln her. Armes Deutschland. Egal, schnell wieder raus.

Dann ist mir noch was dummes passiert. Natürlich hatte ich die EOS wieder am Mann. In Nürnberg schönster Sonnenschein und wirklich interessante Lichteinfälle an der Lorenzkirche. Das ein oder andere Mal wurde also der Abzug betätigt. 2 Shoppingstunden später dann noch mal ein Foto-gang richtung Weißer Turm. Inzwischen war es entsprechend dunkel und ich baute mein kleines Stativ auf. Selbstauslöser rein und Click. Und was muss ich feststellen ? Ich Volldösel hatte die CF-Karte noch zu Hause im Kartenleser. Gut, ich hatte ja noch die 512 MB ScanDisk aus der Canon-Gutschein-Aktion dabei, doch die vorherigen Bilder waren natürlich verloren. Dummheit gehört eben bestraft.

Beim gekauftes auspacken dank ich mir dann: Die Goebel Salz und Pfefferstreuer werde ich mir in Katzenform auch mal zulegen:

weihnachtsgeschenk

– Werbung –

9 Kommentare

  1. besser hätte man den city-point nicht beschreiben können, volltreffer. die goebel-streuer gefallen mir super gut. wo hast du die denn gefunden? auch im c.p.?

  2. Crosa Crosa

    Die gibts bei Wieseler & Mahler und bei Karstadt. Mein Favorit ist der Russische Rüssler (Zuckerdose) 😉

  3. Dee Dee

    Erinnere mich bitte nicht an das Weihnachtsshoppen. Das muss ich nächste Woche noch machen. Ich will nicht!!!
    Die Salzstreuer finde ich auch klasse. Ich habe bloß niemanden, dem ich die schenken könnte.

  4. @ Dee: Echt nicht??

  5. Dee Dee

    @Ronnie: Echt nicht! Oder?

  6. danke crosa. die müssen her!

  7. Crosa Crosa

    Np, gerne. Schreib mal welche es dann geworden sind 😉

  8. Oh, die hab ich heute auch entdeckt… die sind total süß! Ich fand den Dachs so cool! Hätt ich mal fotografieren sollen! Vielleicht mach ich das ja noch! Aber vielleicht weißt du ja auch, welchen ich meine…

  9. Crosa Crosa

    Ja, ich glaube ich kann mich erinnern. Wie fandest du den Zuckerspender, den russischen Rüssler ? Den gibts auch in mächtig groß…

Kommentare sind geschlossen.