Zum Inhalt springen

Weihnachtswahn und Fototasche

So, es ist wieder so weit, meine Stadt ist im Ausnahmezustand. Herr Axel hatte es ja bereits erwähnt. Ich musst mich am gestrigen Samstag halb durch den christkindlesmarkt kämpfen um mich zu einer weiteren Verkaufsstelle für Fototaschen durch zu schlagen. Die ohne hin mangels Schnee wenig weihnachtliche Stimmung kam dank exzessiever Touristenaufläufe so überhaupt gar nicht auf:
Nürnberger Christkindlesmarkt Nürnberger Christkindlesmarkt
Abseits des Hauptmarktes sah es aber ähnlich übel aus:
Nürnberg im Ausnahmezustand
Auslöser meines Besuchs war ein neues Kapitel meiner Odyssee „Auf der Suche nach einer Fototasche“. Letztendlich wurde ich für meine Anstrengungen belohnt. (Nicht wie jetzt vielleicht vermutet mit einem original Nürnberger Senffleck auf meiner Jacke) In einem wirklichen Fachgeschäft wurde das Einkaufen seit langem mal wieder zu einem Erlebnis. Vor lauter wo gibt es den günstigen Preis war dieses Erlebnis bei mir persönlich seit längerer Zeit völlig in den Hintergrund getreten. Bei Foto Hilz wurde ich nach einer längeren ausführlichen Beratung schließlich fündig: Lowepro Orion Trekker II Nach zahlreichen Überlegungen, Tests und Gesprächen im Laden hab ich mich dann für diese Rucksack-Lösung entschieden:
Lowepro Kamerrucksack

– Werbung –

4 Kommentare

  1. du erwartest hier nicht wirklich einen kommentar, crosa? ich kriege pickel wenn ich aus dem fenster schaue und ich nichts ausser touristen sehe…grrrrrrr!

  2. Crosa Crosa

    Ups, hatte ja ganz vergessen zu verlinken. Armer Herr Axel, hätte den Betreff eher „Mitleid für Herrn Axel nennen sollen“ Kannst einem echt leid tun.

  3. ich habe gestern festgestellt, daß es diverese damen und herrenkegelclubs gibt, die sich ein wochenende in Stadt X einquatieren und aufm Weihnachtsmarkt die Sau rauslassen á la Mallorca Ballermann! Das ist ja grauenhaft.

  4. Crosa Crosa

    Ein trauriger Trend. Bei vielen Besuchern glüht nach kurzer Zeit auch die Birne deutlich mehr als der xte Becher Glühwein in deren Hand.

Kommentare sind geschlossen.