Zurück zum Content

Großkampftagsvorbereitungen

So, morgen ist es wieder soweit, EDV-Umstellung im schönen Schwabenland. Jobs die eigentlich für 3 zu viel sind zu zweit anzugehen erfordert schon immer etwas mehr Vorbereitung, welche natürlich aus genau dem selben Grund nicht vorhanden ist. Langsam gewöhnt man sich aber an einen Freitagsarbeitstag der erst spät abends endet. Ich hoffe nur wir haben nichts vergessen:
vollgepackt

6 Comments

  1. Bah Mist, schon wieder ohne netten Mitbewohner in der Freitag-Morgen-ICQ-WG…

  2. tja, schwobeärschle sind geizig, deshalb musst auch schaffen wie für drei 😉 moin allerseits!

  3. Dee Dee

    Je länger der Freitag, desto schöner das Wochenende. Oder so ähnlich…

  4. ich hoffe doch, daß die endlos freitage auch vergütet werden!?!?!!?

  5. vergütet?… was ist das? 😉 Aber lieber Onkel Crosa ich wünsch dir das heute alles glatt läuft, und du ein erholsames Wochenende haben kannst!

  6. @jamaicaeisbaer: jaja…ich hatte eine wage hoffnung! ich kenn das ja auch nicht, weder ü-stunden, noch weihnachtsgeld oder urlaubsgeld…

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.