Zum Inhalt springen

Lost die 3.

So, ich dachte ja ich würde es nicht mehr aushalten nach dem unglaublichen Lost-Cliffhanger am Ende der 2.Staffel. Gestern Abend war es dann soweit.
Lost 3
Puh, was soll ich sagen, LOST eben 😉 Natürlich noch keine Auflösung des Cliffhangers. Nur unsere 3 Gefangen spielen im ersten Teil der 3. Staffel mit. Es gibt jede Menge Rückblenden aus Jacks Leben. Man darf sehr gespannt sein in welche Richtung sich diese Staffel wendet, ich bin jedenfalls wieder völlig dem Lost-Fieber verfallen.

Hier
gibt es einige Videozusammenschnitte aus dem ersten Teil von Staffel III.

Bildquelle: http://abc.go.com/primetime/lost/galleries

– Werbung –

3 Kommentare

  1. puach lost…also ich hab zu beginn der ersten staffel versucht mal reinzuschauen, fand leider die folgen eher unspannend und hab der serie zu beginn der zweiten staffel noch ne chance gegeben, aber leider hatte ich da auch kein aha effekt und lasse es einfach sein. ich hab´s versucht 😉

  2. Crosa Crosa

    Ich mag Serien in denen die Hauptdarsteller langsam „herausgearbeitet“ werden. Einige Leute langweilen genau diese Rückblenden an Lost. Ich finde jedoch die Charaktere absolut genial. Gerade dieser zusammengewürfelte Haufen unterschiedlichster Herkunft ist irgendwie das Salz in der Suppe. Das ganze vermixt mit einen großen Schuß Mistery.

    Von Folge zu Folge ein kleines Stück mehr über die einzelnen Schicksale/Geschichten zu sehen, genau das mag ich.

    Absolut schrecklich ist nur leider (wie fast immer) die deutsche Synchronisation. Wer kann, also unbedingt auf englisch ansehen.

    Absolut schrecklich ist nur leider (wie fast immer) die deutsche Synchronisation. Wer kann, also unbedingt auf englisch ansehen.

  3. ist ja meist so, daß die deutsche synchro echt schlecht ist. wir haben zb auch herr der ringe auf englisch geguckt. das ging erstaunlich gut.
    viel spaß weiterhin bei lost!

Kommentare sind geschlossen.