Zurück zum Content

Lecker Essen in der Stiegelmühle

Oh, war das wieder lecker. Der Anlasse ein runder Geburtstag meines alten Herren, der 65. Im kleinen Familienkreis ging es nach Blumenthal in die Stiegelmühle. Wirklich sehr nett dort. Etwas gehobener, aber nicht ansatzweise abgehoben und trotzdem relativ günstig. Die Portionen sind allerdings nicht allzu groß, Vorspeisen sollten unbedingt dazu geordert werden. (Schon alleine weil die so toll lecker schmecken)
Lecker Essen in Spalt
Nachdem die Waage allerdings 3 Kilo zu viel anzeigt, habe ich mir den leckeren Nachtisch verkniffen. Fotografiert hab ich ihn aber trotzdem. Hach, bin richtig stolz auf mich, das ich widerstehen konnte:
blumenthalnachtischLecker Essen in Spalt
Etwas nachdenklich machte mich das Essen dann aber doch. Meine Cousine ist 10 Jahre jünger als ich. Verheiratet, Haus gebaut und jetzt wird sie Mama. ich hab mich zum Jahreswechsel getrennt und lebe alleine. Na ja, so ist das eben. Schön war es trotzdem und sehr sehr lecker 😉 Dummerweise habe ich vergessen die Vorspeise (gebeizten Lachs) zu fotografieren. *Grummel*

– Werbung –

8 Comments

  1. Das sieht sehr lecker aus. Und dann noch diese Nachspeise, sabber!

  2. oh, mann, da sitz ich nun vor meiner miracoli fertig-packung….wie deprimierend. tellerdreher: n guten bei den restlichen rouladen *magenknurr*

  3. Crosa Crosa

    *Zeit zurückdreh auf Samstag abend* Hmmmm is das lecker…

  4. uupps, zweiter kommentar war von mir…..net von td…sorry:-)

  5. Tröste dich: Von deinen Schlussgedanken bin ich fast täglich umzingelt, weswegen ich mich schon gar nicht mehr auf meinem Zimmer raustraue.

  6. Crosa Crosa

    Wie heist es ? „Sorge dich nicht, Lebe“ Klingt so einfach.

  7. anja anja

    WEnn ihr im Blumenthal gegessen habt, dann habt ihr noch lange nicht in der Stiegelmühle gegessen, die ist nämlich das Haus daneben!!!

  8. @anja
    aha, du warst also dabei ? *grins* keine Angst wir waren in der Stiegelmühle…

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.