@work,  menschlich

ohne Titel

Jeden Tag passiert irgendetwas in meinem Umfeld was mich dazu animiert hier darüber zu schreiben. Heute hat sich etwas sehr schlimmes ereignet. Nicht mir, sondern einem Kollegen von mir. Ich habe die Ereignisse noch nicht ganz verarbeitet, fühle mich noch wie in einem schlechten Traum.

Ich werde hier und jetzt aber nicht darüber berichten was passiert ist. Es ist nicht mir passiert, deshalb möchte ich das auch hier nicht ausbreiten. Ich habe einfach das Gefühl dass die Ereignisse nicht jeden Etwas angehen.

Es fällt mir nicht ganz leicht, ich selbst fühle mich noch ziemlich traumatiesirt, darüber schreiben würde mir sicherlich helfen. Doch es wäre meinem Kollegen gegenüber nicht fair, zumindest fühle ich mich im Moment so.

Wenn etwas Zeit vergangen ist, und ich die Geschehnisse verarbeitet habe, werde ich vielleicht darüber schreiben.

8 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm├Âglichen. Wenn du diese Website ohne ├änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl├Ąrst du sich damit einverstanden.

Schlie├čen