erlebtes

“Da dürfen nur deutsche Kinder spielen”

Wie so ziemlich jede Mittagspause trotte ich auch heute Mittag wieder mal in den benachbarten Verbrauchermarkt. Primäres Ziel: Dönerbude, Sekundäres Ziel: Zeitschriften, Ungesunde Sachen, Getränke

Kurz vor dem Drehkreuz, rechter Hand befindet sich eine Art Sonderverkaufsfläche. Das Thema dieser Woche lautet offenbar “Sachen für den Garten” In besagter Sonderverkaufsfläche befand sich unter anderem auch ein sehr großer Karton mit einer Rutsche. Der Karton war von aussen bebildert und das vermeintliche Objekt der Begierde groß darauf abgebildet. Rechts neben der Abbildung der Schaukel dann die Inhaltsbeschreibung. Diese Inhaltsbeschreibung zierte rechts oben eine gut sichtbare Deutschlandflagge.

Ein etwas 8-10 jähriger Junge beuge sich interessiert zu dem Karton herunter, deutete auf die Deutschlandflagge, dreht seinen Kopf in Richtung neben ihm stehenden Vater und sagt mit einem seltsam emotionslosen Unterton: “Da dürfen nur deutsche Kinder spielen” Die Nationalität des Jungen war nicht deutsch, vermutlich türkisch.

Noch auf Höhe der Konservendosen (Ich hatte das drehkreuz inzwischen passiert) musste ich grübeln ob der kleine Junge das im Spaß oder Ernst meinte und ob er ein verstecktes Grinsen aufgesetzt hatte.

Na ja, in Schweinau (Stadtteil von Nürnberg in dem ich arbeite) geht immer was 😉

11 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen