Zum Inhalt springen

552 DSL Router

Lustige Geschichte. Eine Privatperson bestellt beim rosa Riesen einen DSL- Anschluß.  Es kommt ein Paket mit Splitter, Modem und Router. Kurze Zeit später wird ein zweites Paket mit 5 Routern geliefert.Na ja, kann ja mal passieren. Die 5 Router werden zurückgeschickt. Doch jetzt wird es spannend. Es kommen noch mal 5 Pakte mit insgesamt 50 DSL-Routern. Diese werden ebenfalls sofort zurückgeschickt.

An dieser Stelle wäre es ja schon eine amüsante Geschichte. Doch die Story ist noch lange nicht zu ende 😉
Jetzt geht es nämlich erst so richtig los:

Die arme Person erhält nämlich eine LKW Lieferung mit 5 Paletten (!!!) DSL Routern vor Ihr Haus gestellt.
Insgesamt wurden jetzt 552 Router geliefert. Tja, kleine Fehler – große Wirkung. Angeblich wurde die Artikelnummer des Routers bei der Bestellung durch einen Mitarbeiter ins Bestellmengenfeld eingegeben.

(Quelle: KölnerStadtanzeiger / Golem.de )

– Werbung –

5 Kommentare

  1. Hm, ob mein Ebay-Konto sich freuen würde?

  2. Hätte ich allesamt behalten und die Weltherrschaft übernommen *har har*

  3. pati pati

    Das ist ja schon reif für daujones.com

  4. Hrhr, da Tazzy hätte die 552 Router bestimmt NOCHMAL zurückgeschickt *ggg*
    Sowas nennt man dann Gewinnmaximierung ^^

  5. Mich würde interessieren ob es eine Rechnung über die Liefer- oder die Bestellmenge gegeben hätte.

    Von all den möglichen Weltherrschern die das bis jetzt probiert haben, also die Weltherrschaft, wäre der Taz bestimmt die beste Wahl.

Kommentare sind geschlossen.