Zurück zum Content

Von Räucherwurst bis Schwarzfuß

So ein EDV-Projektaußendiensttag hat schon was. Ganz besonders natürlich bei diesen Temperaturen. Heute ging es wieder mal nach Zwickau.

Natürlich mit einem Halt im Rasthaus Vogtland und einem leckerem etwas vorgezogenem Mittagessen, einer Vogtländer Räucherwurst mit Bratkartoffel und Sauerkraut. Sehr lecker, sehr Nahrhaft und absolut „Diät-ungeeignet“
raeucherwurst
Natürlich kam ab 16.00 Uhr die nächste Hunger-Attake. Hier in Zwickau gibts eine klasse Pizzakette: www.hallopizza.de. Leider gibts das in Nürnberg und Umgebung nicht, denn meine Pizza Poncho
pizzahallo
mit Mais, Barbecuesauce, Hähnchenbrust Zwiebeln und Paprika war wirklich sehr gut.Aufgrund der erhöhten Temperaturen wurde „Administration zu Fuß“ wörtlich umgesetzt:
schwarzfussadmin
Es ist jetzt 20.34 Uhr und wir liegen langsam in den letzten Zügen. Es wird auch langsam Zeit, knapp 2 Stunden Fahrt liegen noch vor uns und in Nürnberg gilt es noch ein paar Daten auf dem Server aufzuspielen. Ich freue mich wirklich langsam mächtig auf meinen Urlaub Mitte August. Ich werd langsam zu alt für den Scheiß 😉

– Werbung –

4 Comments

  1. Hm, lecker Fuß….
    *Chinesisch zur Seite stell*

  2. Beim fuß sieht man richtig schön wie dreckig es auf der Welt ist ^^

  3. 0.13 Uhr, endlich zuhause, Schuhe in die Ecke pfeffer und ganz geschickt mit dem Schwarzfuß den Flur markier….

  4. […] So, wiedermal ein 13 Stunden Arbeitstag zu Ende. Zur Abwechslung mal nicht in Thüringen oder Sachsen sonder im schönen Schwabenländle, genauer in Schwäbisch Gmünd. Ernährungstechnisch auch wieder eine absolute Katastrophe. Frühstück beim Beck mit einem Frikadellen-Baguette, Mittag Baguette Nr.2 mit Schinken & Käse. Sehr lecker, aber ganz viele Kalorien. […]

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.