erlebtes

Sommer, Sonne, Sonnenschein

16.45 Uhr: 30° im Büro trotz geöffneter Tür zum klimatisierten Serverraum. Eigentlich Feierabend.

17.30 Uhr: “Jungs, ich muss….” Ah, Auto steht im Schatten. 39° im Auto. “Schatten” war wohl nix.

17.55 Uhr: Der erste Stau. Ich kann ihn geschickt umfahren.

18.07 Uhr: Der zweite Stau. Dir Reizschwelle sinkt merklich. Im Auto 37°.
18.25 Uhr: Alles ist gut, die Dusche liegt hinter mir und ich gleite sanft ins Wasser

19.00 Uhr: So gut, einfach soooo gut.

19.15 Uhr: Raus aus dem Wasser und die Füße noch ein wenig im Wasser baumeln lassen, am Beckenrand sitzend

Sommer ist toll 😉

One Comment

  • pati

    in den öffis dicht dedrengt zu stehen und den schweiß vom ganzen tag und allen leuten zu riechen ist auch toll … *g* ich finde sommer auch toll – aber das meine ich ernst. besser als es ist kalt. 🙂

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen