Zurück zum Content

Crosa vers. Bonsai

Bislang hatte ich mich nicht sonderlich viel mit Pflanzen auseinander gesetzt. Ich hatte jedoch immer eine Menge um mich herum. Als ich mich dann am Jahresanfang getrennt hatte und seit dem alleine lebe war für mich klar das meine Fensterfront + Balkon begrünt werden muss.

Wieder erwarten läuft das Projekt Grün auch sehr gut. Reichlich Wachstum und eigentlich keine Verluste. Es ist eher so das die Stellfläche inzwischen fast zu klein geworden ist, was durchaus beachtlich ist, da die Fensterfront (und somit auch die Stellfläche) in meiner Wohnung die gesamte breite des Wohnzimmers einnimmt.

In letzter Zeit kommt es also öfters vor das ich beim shoppen das ein oder andere Grünzeuge das mir sehr zusagt stehen lasse da mir einfach der Platz fehlt.

Als ich dann heute Mittag wieder mal durch den REAL-Markt geschlendert bin konnte ich nicht anders als am Grünzeugssonderangebotstisch stehen zu bleiben:

Es gab Bonsais. Diese wunderschönen Miniaturpflanzen haben es mir schon immer angetan. Leider sind sie nicht gerade Pflegeleicht. Bei dem sonst nicht gerade günstigen Anschaffungskosten mitunter ein herber Verlust, sollte das edle Grün mangels zuwenig Zuwendung vor die Hunde gehen.

Doch nicht so heute bei Real. 3.99 EUR ist quasi ein Superschnäppchen. Die passenden Bonsaischalen im Preis inbegriffen. Natürlich hab ich sofort 2 gekauft:
bonsais
Sicherlich nicht die schönsten Ihrer Art, aber wer will bei diesem Preis schon meckern. Mal sehen ob ich die beiden wenigstens bis über den Sommer bringe.