Zurück zum Content

Getränkeautomat

Hier in der Firma haben wir seit vielen Jahren einen Getränkeautomat. Ein etwas älteres Modell. Quasi noch ein mechanische. Interessanterweise muss man nämlich inzwischen für das Aufstellen eines Getränkeautomaten etwas an den Hersteller zahlen !!! Bei unserem Uraltmodell ist das ganze noch kostenfrei.

Jedenfalls hat es hier seit Tagen um die 30° und alle Fächer des Automaten sind bis auf ein Fach leer !

Mir persönlich ist das wurscht egal. Das einzigste Fach das noch Inhalt bietet ist nämlich das Cola-light-Fach. Und genau dieses Fach ist das einzigste das ich benötige.

Das jetzt alles noch keine so bahnbrechende Neuigkeit. Interessant wird das ganze erst wenn man weiß das der Getränkekeller randvoll ist.

Die Ursache das der Automat leer ist isst nämlich erschreckend banal:

Der Mitarbeiter der den Automat auffüllt ist nämlich im Urlaub. Ich hätte es noch verstanden wenn es nur einen Schlüssel gäbe und besagter Mitarbeiter diesen mit in den wohlverdienten Urlaub genommen hätte. Doch nein, nein, es gibt einen zweiten Schlüssel.

Dem ganzen hab ich eigentlich nichts hinzuzufügen.

– Werbung –

3 Comments

  1. Ja, und ..äh, wer hat jetzt den zweiten Schlüssel?

  2. Der „Abteilungsvorsteher“ … Und der hat eigentlich richtig was zu sagen. Aber Offenbar trinkt er nix aus dem Automaten.

  3. 28.06.06, 11.20 Uhr. Der Getränkeautomat ist komplett gefüllt 🙂 (ob ich öfter hier über Probleme schreiben sollte die sich dann über Nacht erledigen ? *grübel*)

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.