Zurück zum Content

Lichtspiele

trotz einer sehr sportiven Woche wurde ich heute von der Firmenwaage ausgelacht. Die Zahl die sie mir entgegenschleuderte erschütterte mich. Glücklicherweise machte mir heute das Wetter keinen Strich durch dir Rechnung und ich konnte das sofort eingeplante Fettwegradeln heute Abend durchziehen. Noch immer unter Schock stehend strich ich gleich die übliche Nahrungsaufnahme in der 15:00 Uhr Pause. Das Abendessen wurde durch eine Schüssel Müsli
ersetzt. Um 19.30 dann auf den Drahtesel. Herrlich, perfektes Wetter:

kanal
(leider nur per Handycam, das Licht sah gigantisch aus)
Nach ner guten Stunde führte mich meine Tour durch die umliegenden Dörfer am Fitnessstudio vorbei. Der Mineraldrink dort wurde fast inhaliert.

Natürlich gab es dann noch eine halbe Schüssel Müsli.

Wenn die Woche so läuft wie geplant müssten die Pfunde purzeln:

Montag :        radeln
Dienstag:       Fitnessstudio
Mittwoch:       Schwimmen
Donnerstag:   Fitnessstudio
Freitag:          Ruhe
Samstag:       Fitnessstudio
Sonntag:       Schwimmen

Normal ist eigentlich 3x die Woche Fitnessstudio. Seit ca. 2 Monaten kommt jetzt noch schwimmen. Mal sehen, Montag radeln würde noch gut reinpassen 😉

2 Comments

  1. Puh… das nenn ich mal ein Programm! Dann hau rein und viel Spaß weiterhin beim Abnehemen (obwohl du es eigentlich nicht nötig hättest) *g*!!! Ich bin ja auch fleißig dabei an meiner Bewegung zu arbeiten!

    Liebe Grüße

    Sebastian

  2. 🙂 Gut Ding braucht weil, das wird schon. Mittags mal weniger zum REAL zum essen *grins*

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.