Zum Inhalt springen

X-Men- III

So, mit etwas Verspätung war es dann auch bei mir soweit. Das Kino leer wie selten zuvor. Klar, WM- Eröffnungsspiel. Da sitzt der Deutsche im Allgemeinen zuhause, oder vor irgendeiner Kinogroßleinwand.

Der Film, hm, realtiv schwer einzuordnen. Was mir sehr gut gefallen hat war die unvorhersehbare Handlung. Mysthique mal als Mensch zu sehen fand ich auch gelungen. Der Konflikt Mensch – Mutant wurde gut umgesetzt. Es war jedenfalls kein typischer Teil III. Ich würde sagen ich fand ihn gut. Weil er eben ganz anders als erwartet war. Sicherlich kein Highlight. Constantine und Hellboy rangieren bei mir immernoch an erster Stelle wenn es um Comicverfilmungen geht.

xmen

Würde ich Punkte vergeben, ich würde sagen 7 von 10 Punkten.

Sehr lustig fand ich dann die Schreihalse nach dem Kino in der Nürnberger Innenstadt: „…Schalalalalalalalla“ an jeder Ecke. Vereinzelt hatten sogar noch Geschäfte offen (23.05 Uhr !) Mal sehen was in Nürnberg los ist wenn hier ein Spiel ausgetragen wird 😉

– Werbung –