Zurück zum Content

Lustiges beim kochen…

Heute keine großartige Lust auf groß aufkochen. Schnell bei Aldi gestoppt und tief gefrorenen Lachs gekauft. Kurz bei HL angehalten und

gekauft. Das ganze ist ja denkbar einfach: Lachs auftauen, in eine Form legen, das Maggi-gedöns mit 250ml Sahne verrühren und darüber gießen. Ich hab aber nur 150ml genommen und den Rest mit H-mild (1,5%) aufgegossen. Dann noch schön nachgewürzt. Das ganze gut verrührt und über den Lachs gegossen. Wecker eingesellt und ab aufs Sofa.

27 Minuten später hört man meine Hand laut auf meine Stirn klatschen. Ich hatte nämlich obige Maggi-Mischung vergessen. *Lachpause* Ja, heute ist wohl nicht mein Tag. Ich hab dann den lachs aus der Form, das Pulver rein und kräfitg verrührt. Lachs wieder rein und noch mal 15 Minuten in den Ofen. Ist dann zum Glück doch noch was geworden:

lachsfertig

– Werbung –

2 Comments

  1. Ich hoffe es hat trotzdem geschmeckt. 😉

  2. Crosa Crosa

    Ja, war lecker. Gibts öfter bei mir, meistens mit Nudeln 🙂

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.