Zum Inhalt springen

die unverhofften Dinge..

sind es doch, die uns die größte Freude bereiten. Dabei bin ich ja der Initiator gewesen. „Wir könnten doch mal wieder was von Kerschers- Imbiss holen…“ hab ich gestern Nachmittag mal so in den Raum geworfen.

Gerade eben nach 2 Vollkornsemmeln (als ich quasi gerade „warm“ geworden bin *lach*) kommt Kollege mit der großen Tüte vorbei und stellt mirlecker

vor die Nase. Jo is den heut scho Weihnachten ? Ja. Ohhhhhh wie war das lecker. Das hätte ich jetzt bitte immerso, Freitags….

– Werbung –

3 Kommentare

  1. Grins… So sehen also Schaschliks in Deiner Stadt aus…

  2. coffee…

    coffee news and reviews…

  3. Also sowas ähnliches holt sich mein Kollege auch immer Mittags. Obwohl wir hier eine vorzügliche Kantine haben, zieht er es vor in die Stadt zu fahren und sich ekelige Motoröl-Fritten mit Bremsklotz (Frikadelle) zu holen. Damit verpestet er dann hier die Luft und hat spätestens am Nachmittags Verdauungsbeschwerden.

Kommentare sind geschlossen.